Die Suche ergab 53528 Treffer

von Sumaro
15.10.2018 20:39
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Aventurische Magie 3 Preview: Die Magierin aus Yol-Ghurmak
Antworten: 11
Zugriffe: 418

[DSAnews.de] Aventurische Magie 3 Preview: Die Magierin aus Yol-Ghurmak

Hmmm, ist sie eine Dämonenbeschwörerin? Wo ist denn ihre arkane Gewandung, die dazu beiträgt? Multitasking ist bei DSA5 ja nicht mehr, also sollte die Frau doch irgendwas tragen, was irgendwie sinnvoll ist in Sachen Beschwörung. Bauchfrei und Stöckelschuh ist es vermutlich nicht. Das die Zeichnung t...
von Sumaro
15.10.2018 09:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
Antworten: 70
Zugriffe: 2433

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Das ändert aber nichts an der Aussage daß man DSA5 bequem nur mit GRW(&Almanach) spielen kann, insbesondere weil die Abenteuer die benötigten Regeln die darüber hinausgehen enthalten. Man kann es trotzdem doof finden, aber es ist ein richtiges GRW analog zu SR/WoD Also das SR5 Regelwerk bildet bede...
von Sumaro
14.10.2018 22:54
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
Antworten: 70
Zugriffe: 2433

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Bis auf Kleinigkeiten im Almanach trifft das doch auch auf DSA5 zu, auf englisch ist das GRW sogar treffend Core Rules benannt. Nur wenn man auf über 50% der Geweihten und Zauberkundigen sowie auf einen Großteil der sonstigen übernatürlichen Fähigkeiten, Kreaturen und Möglichkeiten verzichtet. Denn...
von Sumaro
13.10.2018 13:57
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Aventurische Magie 3 Preview: Die Magierin aus Yol-Ghurmak
Antworten: 11
Zugriffe: 418

[DSAnews.de] Aventurische Magie 3 Preview: Die Magierin aus Yol-Ghurmak

Da wurde mir gesagt ich soll zum DSA-Forum damit gehen, da würde über DSA-Inhalte, Artwork und Veröffentlichungen diskutiert. ;)
von Sumaro
13.10.2018 13:26
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Aventurische Magie 3 Preview: Die Magierin aus Yol-Ghurmak
Antworten: 11
Zugriffe: 418

[DSAnews.de] Aventurische Magie 3 Preview: Die Magierin aus Yol-Ghurmak

Warum trägt die Dämonenbeschwörerin das Kostüm einer Sharisad und Schuhe mit Absatz? Versucht sie als Oronierin durchzugehen und hat sich verkleidet?
von Sumaro
12.10.2018 20:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
Antworten: 70
Zugriffe: 2433

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Geweihte hatten, wenn sie zu den populäreren Göttern gehörten, eigentlich immer Lehrmeister und hervorragend eingebundene Infrastruktur, über die sie an ihre Fertigkeiten kommen konnten. Ich bezweifle, dass es den Zwölfgötterpriestern jemals an einem Lehrmeister für ihre LkW mangelt. Zumal es da auc...
von Sumaro
12.10.2018 20:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
Antworten: 70
Zugriffe: 2433

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Es kann natürlich auch sein, dass ich jetzt zahlreiche "mächtige" und zeigleich bezahlbare Liturgien übersehe, die in ihrer Wirkung vergleichbare Zauber deutlich hinter sich lassen oder diesen zumindest ebenbürtig sind. Du übersiehst in der Tat mehrere Dinge. Aber ohne auch nur anzufangen, Liturgie...
von Sumaro
12.10.2018 17:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
Antworten: 70
Zugriffe: 2433

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Zu den Geweihten: Der heilige Befehl ist sozial und juristisch gar nicht sanktioniert, der Imperavi faktisch immer, wenn es interessant wird. Geweihte haben, in fast jedem Gebiet, ein deutlich besseres Standing als Zauberwirker, ja sogar deutlich besser als die angesehenen Magier (denen man abseits ...
von Sumaro
12.10.2018 16:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
Antworten: 70
Zugriffe: 2433

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Ich bin bestimmt kein DSA4-Liebhaber, aber ich sehe, dass DSA5 viele Chancen versäumt hat und viele Dinge schlicht nicht mal besser machen will als DSA4. Mir fehlt vor allem die Entwicklung. Was mir gefällt ist die Tendenz Regeln zu vereinfachen, die Kürzung von Paketrabatten (vordergründig leider n...
von Sumaro
12.10.2018 07:15
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 330
Zugriffe: 4802

[Bornland] Purpurgeburt

Gutshof Sie schrie nicht. Sie war ganz still. Mein Mann wollte sie mir nicht geben und die Hebamme, sie war ganz blass. Da pochte es an der Tür. Der Blick der Junkerin ist nun auf die Kerze gerichtet, aber ihre Gedanken scheinen in weiter Ferne zu weilen. Ich weiß nicht wie viel Zeit verging, es po...
von Sumaro
11.10.2018 17:05
Forum: Out Of Character
Thema: Verlust- & Abwesenheitsmeldungen
Antworten: 1496
Zugriffe: 111970

Verlust- & Abwesenheitsmeldungen

Ich melde mich auch ab übers Wochenende. :)
von Sumaro
10.10.2018 21:40
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Brazoraghs Beender in Spielerhand - Wie soll mit der Axt verfahren werden?
Antworten: 13
Zugriffe: 646

Brazoraghs Beender in Spielerhand - Wie soll mit der Axt verfahren werden?

Ich würde auch berücksichtigen, wie klug oder dumm man den Aikar darstellen möchte und welche Geschichte man dazu erzählen will. Legt er den Talisman seines Gottes in die Hand eines Streiters, wo er vermutlich verloren gehen wird (er weiß ja, dass er im Greifengras aller Wahrscheinlichkeit nicht sie...
von Sumaro
10.10.2018 16:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Diese Art von ritterlichen Tugenden ist allerdings nur um strickt zwölfgöttlichen Glaubenskreis sinnvoll ausgestaltet. Sobald man irgendwohin abweicht, weicht sich auch dieser Katalog auf. Der albernische Ritter, der nach neuester Spielhilfe spätestens mit dem Sternenfall, seine Heimatfee direkt neb...
von Sumaro
10.10.2018 16:51
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Brazoraghs Beender in Spielerhand - Wie soll mit der Axt verfahren werden?
Antworten: 13
Zugriffe: 646

Brazoraghs Beender in Spielerhand - Wie soll mit der Axt verfahren werden?

Ich würde es Zwangskonvertierung nennen. Die Seele ist dem göttlichen Willen der Waffe nicht gewachsen und beugt sich der karmalen Präsenz. Ist nicht schön, aber es ist nicht ohne Präzedenzfall. Man muss sich eben auch überlegen, wie man den Aikar selbst darstellen will. Gibt er den göttliche Talism...
von Sumaro
10.10.2018 15:28
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 330
Zugriffe: 4802

[Bornland] Purpurgeburt

Gutshof Es ist keine schöne Geschichte, euer Hochwohlgeboren und keine, die ich nicht mit einer gewissen Scham und Schande erzählen würde. die Junkerin sucht den Blick der Aranierin, dann aber kann sie ihn nicht lange halten sondern wendet sich wieder dem Schnapskrüglein und dem Kerzenschein zu. Me...
von Sumaro
10.10.2018 13:00
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Ehre ist keine Regel, es ist ein inneraventurischer sozialer Mechanismus und der sollte natürlich überall dort wo er gebraucht wird, auch genutzt werden und definiert werden. Regionalspielhilfen könnten viel eher die Texte rauskürzen, die berichten, dass es dort im Winter kalt und im Sommer warm ist...
von Sumaro
09.10.2018 23:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Brazoraghs Beender in Spielerhand - Wie soll mit der Axt verfahren werden?
Antworten: 13
Zugriffe: 646

Brazoraghs Beender in Spielerhand - Wie soll mit der Axt verfahren werden?

Behandelt man die Waffe wie den göttlichen Talisman, der sie ist, wird sie einfach wieder nach ihrer Nutzung zurückgerufen und fertig ist. Den Helden Orks nachzuschicken, die sie dann immer wieder abschlachten (die Alternative wäre ja lediglich den Helden zu töten oder zumindest kampfunfähig zu beko...
von Sumaro
09.10.2018 16:18
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsterblichkeit und Unverletzlichkeit 2.0, für NPCs und Helden mit Größenwahn >> 3
Antworten: 36
Zugriffe: 1891

Unsterblichkeit und Unverletzlichkeit 2.0, für NPCs und Helden mit Größenwahn >> 3

Das hatte auch wenig mit meinem Beitrag oben zu tun. ;) Darin ging es darum, wieso ihr euch bei eurem Projekt einem willkürlich und vor allem in vielerlei Hinsicht widersprüchlichen und auch nicht sonderlich gut designetem Regelwerk und Hintergrund unterwerft, anstatt etwas zu machen, was für euch e...
von Sumaro
09.10.2018 15:28
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsterblichkeit und Unverletzlichkeit 2.0, für NPCs und Helden mit Größenwahn >> 3
Antworten: 36
Zugriffe: 1891

Unsterblichkeit und Unverletzlichkeit 2.0, für NPCs und Helden mit Größenwahn >> 3

Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis, schein allein weil ich mich frage, wieso man irgendeiner Publikation oder Deduktion aus einer Publikation mehr Autorität über sein Projekt gibt, als sich selbst. Also wenn man sowas in DSA will, wieso unterwirft man sich einer enormen Willkür aus Editionen von...
von Sumaro
09.10.2018 09:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Vasall Meinst du dann diesen Abschnitt? Ehre im klassisch ritterlichen Sinne beinhalten die Vorbildlichkeit und die Integrität, die den adligen Kämpfer vom einfachen Soldaten unterscheiden. Elementar für den Zusammenhalt des Reiches sind die Ergebenheit sowie die Einhaltung der Treuepflicht der Rit...
von Sumaro
09.10.2018 08:23
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Vasall Der ritterliche Ehrbegriff orientiert an den zwölfgöttlichen Tugenden meinst du? Amaryllion Der rondrianische Glauben verfällt nicht, das habe ich ja schon gesagt, der hat in DSA Tradition und wird immer wieder zur Blüte oder zum Niedergang geschrieben, je nachdem welcher Autor gerade lieber...
von Sumaro
09.10.2018 08:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Schild des Reiches definiert Ehre allerdings auch nicht. Der Begriff bleibt weitestgehend inhaltslos.
von Sumaro
09.10.2018 00:14
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Das ist a) kein brauchbarer Ehrbegriff, weil er nur einen Bruchteil von Ehre abdeckt und b) geht es darum, dass Ehre ein sozialer Wert ist, der die Spielwelt definiert. Natürlich schränkt er ein und natürlich prägt er soziale Strukturen. DSA macht das seit Jahrzehnten. Die Spielwelt gibt einem vor w...
von Sumaro
08.10.2018 23:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Nein, das Problem ist nicht "die Ehre", sondern der Mangel an Definition von Ehre. Ehre wird im rondrianischen Glauben nicht definiert. Was ist Ehre? Was ist ihr Wert in der Gesellschaft? Was bedeutet Ehre und was bewirkt sie? Ehre ist, so wie viele andere Dinge, nur ein Schlagwort ohne Inhalt, bei ...
von Sumaro
08.10.2018 17:19
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Die Satzung wird ausschließlich allgemeingültig in den Weltbeschreibung der Regel- und Regionalbände festgeschrieben. Also für den aventurischen Boten schreiben Leute, deren Inhalte von der Redaktion geprüft und durchgewunken sind. Viel offizieller wird es dann auch nicht mehr. Das ist Bestandteil ...
von Sumaro
08.10.2018 15:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Also in DSA3 wird sie durchaus noch als Kriegsgöttin beschrieben, viel entscheidender allerdings als das, ist dass dort beschrieben wird, wie groß ihr Schwertbund ist, nämlich 2500 Geweihte umfasste er einmal. Mittlerweile ist das auf einen Bruchteil zusammengeschrumpft. Sprich, der Verfall der Kirc...
von Sumaro
08.10.2018 10:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 330
Zugriffe: 4802

[Bornland] Purpurgeburt

Gutshof Die Götter mögen uns gnädig sein. Die Junkerin sackt ein stückweit in sich zusammen und stürzt dann ihren Schnaps in einem Zug herunter. Das Kerzenlicht tanzt auf ihren grauen Locken, als sie mit den Schultern zuckt und dann ergeben seufzt. Verzeiht, euer Hochwohlgeboren, dass ihr verletzt ...
von Sumaro
08.10.2018 07:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Der Achaz-Gott ist nichts anderes als Kor in seiner Verehrungsform der Echsen. ;)

Und die Korgeweihten in DSA scheinen von diesem "Nimm Verbrecher oh mächtiger Kor" nicht mehr so viel übrig zu haben.^^
von Sumaro
08.10.2018 07:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 96
Zugriffe: 2315

Verfall Rondras

Zur Abwendung Rondras von Perricum : Tolle Botschaft, nicht wahr? Überall sonst, wo rondrianische Recken gekämpft haben für das Gute und Rechtschaffene, da erschafft sie Heiligtümer und Denkmäler, ihre Kirche huldigt diesen Orten als besonders rondrianisch und in Perricum sagt sie "So, das wars, re...
von Sumaro
07.10.2018 15:17
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Bornland] Purpurgeburt
Antworten: 330
Zugriffe: 4802

[Bornland] Purpurgeburt

Gutshof Die Junkerin lächelt, aber es wirkt beinahe gequält, dann bedeutet sie sowohl ihrer Lehnsherrin als auch ihrem Bruder einzutreten und Platz zu nehmen. Euer Hochwohlgeboren, bitte nehmt Platz. Seid Gäste in meinem Haus. Es klingt ufrichtig, aber dennoch wirkt die gesamte Situation seltsam. I...