Die Suche ergab 7053 Treffer

von Andwari
15.11.2018 10:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Was macht ein Mechanikus in eurem Aventurien und was in der Gruppe?
Antworten: 15
Zugriffe: 574

Was macht ein Mechanikus in eurem Aventurien und was in der Gruppe?

Zum "breit aufstellen": DSA hat eine sehr große Anzahl kleinteiliger Handwerkstalente. Gemessen am Nutzen im Abenteuer kann es sein, dass mehr und abenteuerentscheidendere Proben auf z.B. das einzelne Talent "Athletik" gefordert werden als auf alle Handwerkstalente zusammen. Im Bereich "Handwerk" we...
von Andwari
09.11.2018 15:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)
Antworten: 10
Zugriffe: 478

Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)

Genau was ich meine - die vorhandenen Götter sind ein Äon lang aufeinander eingespielt, d.h. es gäbe von allen Zwölfen Beharrungskräfte gegen irgendeinen Austausch. Welche Gottheit bzw. zwölfgöttliche Teilkirche hätte denn keine Probleme mit einem neuen Götterfürsten Brazoragh? Nur wenige sind so sp...
von Andwari
08.11.2018 13:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)
Antworten: 10
Zugriffe: 478

Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)

Der Zwölfgötterglaube funktioniert nur, wenn man als besonders eifriger Anhänger einer Gottheit auch den anderen 11/12 ihren Platz lässt. Durch die Mehrfachzuständigkeiten kann man zwar ggf. das Tätigkeitsfeld eines Gottes durch andere ersetzen - was ja regional gemacht wird. Seinem Gott aber Allzus...
von Andwari
07.11.2018 12:30
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4756

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

"DAS weibliche Heldenkonzept..." ? Für mich sind die antiken Vorbilder eher so eine Art Freakshow als zur Nachahmung empfohlen - der griechische oder besonders römische Konsument war überwiegend stramm patriarchalisch geprägt und vmtl. eher geneigt, das als Inspiration für den nächsten Gladiatorenka...
von Andwari
07.11.2018 11:37
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4756

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Eldoryen Gammensliff DSA hatte schon immer die Möglichkeit, starke Kämpferinnen zu spielen, die auch ihre Umgebung mit Hinweis auf ihre Orknase oder Bizeps oder Fähigkeit, vom Rücken eines Tralloper Riesen Goblins aufzuspießen, ... etwas von oben herab betrachten konnten. Dafür braucht man nicht ex...
von Andwari
06.11.2018 13:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4756

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Vasall Klar wollte Kiesow "positiv konnotierte" Amazonen - die Amazonen/Yppolita passen/t in eine Reihe zu Nahema, Thesia von Ilmenstein usw. - muss man heute hoffentlich nicht mehr in Begeisterungsstürme ausbrechen bzgl. dieser Meisterfiguren. Die "Rekrutierungsmissionen" für den zurückgezogen leb...
von Andwari
06.11.2018 09:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4756

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Cifer Die Amazonen haben in ihren Reichen die Herrschaft - entweder komplett oder man braucht noch zusätzliche nichtamazonische Führungskader (Dorfvorsteher, Müller, Jagdmeister, usw.). Die Spitze ist auf jeden Fall rein amazonisch. Eine amazonisch geprägte Führung wird sexistisch handeln - weil ge...
von Andwari
05.11.2018 14:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4756

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Cifer Ist ein Orden, der unabhängig von äußerer Unterstützung z.B. eine Burg mit 70-100 schwerbewaffneten Profikämpfern samt Streitrössern usw. unterhält in aventurischem Maßstab ein Orden oder ein Volksstamm? In anderen aventurischen Weltgegenden braucht man einige tausend Untertanen um eine derar...
von Andwari
05.11.2018 09:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Zum Begriff "Krieg": Vllt. sollten wir den Unterschied zwischen unserer irdischen und der aventurischen Sichtweise bzgl. "Krieg" hinweisen. Aventurisch ist "Krieg" kaum definiert. - es fehlt an staatlichem Gewaltmonopol, d.h. nicht nur die vormodernen "Staaten" Aventuriens dürfen Gewalt ausüben und ...
von Andwari
31.10.2018 18:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3324
Zugriffe: 228932

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Die WdG-Nayrakis-Sikaryan-Ideen zu Seele usw. machen das interessanterweise zu einer ziemlich obsoleten Frage: Eine "erfüllte" Seele wäre bei ihrem Gott - und dass der dabei den Nayrakisfunken des Seelenkerns eines wahren Gläubigen in sich aufnimmt ("verschlingt") ist nicht "böse" sondern wäre eige...
von Andwari
31.10.2018 15:19
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aktueller Status und Ausblick Maraskan? (nach 1040 nBF)
Antworten: 27
Zugriffe: 1551

Aktueller Status und Ausblick Maraskan? (nach 1040 nBF)

Maraskan aus Sicht Gareths: Reto hat da legitime Ansprüche auf diese Insel gestellt, die für sich genommen wenig wert ist, aber halt eine Erweiterung des Reichs - was es seit Menschengedenken nicht gegeben hat - seit Murak Horas hat das Reich immer nur Gebiete verloren. Für "erobern, halten und eing...
von Andwari
30.10.2018 23:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hintergrundinfos gesucht - 4. Orkensturm, Andergast
Antworten: 7
Zugriffe: 390

Hintergrundinfos gesucht - 4. Orkensturm, Andergast

Ein wie auch immer nummerierter Orkensturm läuft klassisch ohne jegliche Logistik. Der brave Orkkrieger ernährt sich beim Anmarsch aus einem Beutelchen mitgeführter Bucheckern, weil die einen schnellen Fuß machen, sind Wege oder gar Straßen völlig überflüssig, die wären ja bei winterlichen Bedingung...
von Andwari
30.10.2018 14:01
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kor - zu recht verhasst?
Antworten: 106
Zugriffe: 2689

Kor - zu recht verhasst?

Vasall Das ständige Wiederholen von "Forenmythos" nervt (Sumaro hat die - durchaus interpretierbare - publikumswirksame aventurische "Rondra ist aber nicht Krieg"-Aussage zitiert). Dass die DSA-Autoren in den letzten 15 Jahren Rondra deutlich abgehobener als zuvor dargestellt haben, ist kein Mythos...
von Andwari
30.10.2018 11:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4812
Zugriffe: 309361

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

0815 Otta? Das einzige in Efferds Wogen genannte Schiff ("Purpurblitz) hat 70 Besatzung - das wäre irdisch ein "35-Ruderer" also ein bemerkenswert großes Modell. So ein Langboot ist skalierbar, irdisch waren wohl die Mehrzahl der "großen" Schiffe bei 12-20 Rudern, d.h. 30-50 Mann Besatzung. Es gibt...
von Andwari
26.10.2018 12:43
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: SL nie zufrieden
Antworten: 132
Zugriffe: 3329

SL nie zufrieden

Noch ein paar Regelanmerkungen: - 9000 AP sind gerade für profane Charis schon ein richtiger Haufen, da sollten deutliche Kompetenzfelder da sein. - die "Pyramidenstruktur" bei Eigenschaften (besser noch: auch bei Talenten?) ist mMn keine ganz schlechte Idee - nur natürlich für die Zwerge ein Tritt ...
von Andwari
25.10.2018 14:26
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

@Athene & Co. Gerade bei Rondra ist mMn zu DSA-Uraltzeiten eine deutliche Inspiration durch Athene erkennbar - und das "saubere" Image ist auf Heldenseite ja auch irgendwie etwas, das wohl viel lieber gespielt wird als ein richtig dreckiger Bürgerkrieg o.ä. = da wären auch eigentlich keine Probleme,...
von Andwari
25.10.2018 12:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Gerade die Rondrakirche hat viele Elemente, die eigentlich unfähige Amtsinhaber verhindern müssten: - die Questen dürften zwischen Knappen und Rittern der Göttin sehr viele Leute mit mäßigem Urteilsvermögen rausnehmen. - Kampf als Prinzip bedeutet Wettbewerb, da ist ein meritokratisches System quasi...
von Andwari
25.10.2018 12:10
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4812
Zugriffe: 309361

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Im Av.Lexikon steht das unter "Stadt des Lichts" bzw. für den Tempel der Sonne - für vor JdF - noch anders: "nur den Wenigsten wird da (Tempel) jemals Zutritt gewährt werden" und "Krönungszeremonien" seien entsprechende Ausnahmeanlässe. Das ist allerdings noch in einem Aventurien, wo "Helden" mit "...
von Andwari
24.10.2018 17:32
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Das Rondra-Vademecum ist IT auch 1032 BF = da waren einige weitere Treffer unter der Gürtellinie noch gar nicht geschehen. Bei der Rondrakirche ist das Bild vergreisender Amtsinhaber ja eigentlich (bis auf einen Zwerg im Roten Rat) sowieso nicht im Kopf, gefühlt sterben die alle spätestens Mitte 30....
von Andwari
22.10.2018 18:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Einnahmen einer Wegestation
Antworten: 25
Zugriffe: 933

Einnahmen einer Wegestation

Ich halte es für deutlich wahrscheinlicher, dass die "Helden" viele auch überraschend auftretende Probleme deutlich erfolgreicher meistern als man von Alrik Normalgastwirt und seinen Leuten erwarten könnte.
von Andwari
22.10.2018 18:23
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Vasall "... im kompletten Zwölfgötterkult" & "Erbfolge" ist doch gleich doppelt inkorrekt - bitte nicht mehr behaupten als irgendwo steht. Geweihte dürfen erben (Geld, Gegenstände usw.), wir reden hier von weltlichen Vorbehalten gegen Belehnung/Herrschaft von Geweihten. Das ist anscheinend eine Mit...
von Andwari
22.10.2018 14:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Wolfio Ja, direkt göttlich erwählt zu sein ist ein starkes Argument für Autorität - das die aventurischen Kirchen nur anscheinend wenig benutzen. Die Gottheit erwählt ständig unterschiedliche Personen als Geweihte - wenn man als Gläubiger unterschiedliche Geweihte kennt, kann man immer noch den ein...
von Andwari
22.10.2018 14:10
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Was genau ist Murks? Wenn ein Geweihter bei der Initiation diese Premium-Info kriegt, ist das gerade für Niederadelige und andere Bessergestellte genau der richtige Zeitpunkt - weil die können überhaupt eine "Ausbildung" für den Sprössling festlegen. Die Tochter vom Abdecker würde daheim als Arbeits...
von Andwari
22.10.2018 13:57
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Wer soll denn besonders rondragläubig (praios-, ...) erzogen werden um sich dann ggf. für ein Dasein als Geweihter zu eignen? Das sind doch genau die Kinder von Niederadel und ggf. auch von höheren Adeligen. Die Kirchen haben mit dem von allen Aventuriern gern gegebenen Kirchenzehnt gewaltige Mittel...
von Andwari
22.10.2018 12:13
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Karmakorthäon ist mMn eine Kopfgeburt - innerhalb von 1-2 Menschengenerationen soll sich da was grundlegend ändern? Ja, Kor wird von den Autoren gebauchpinselt - aber sein Programm ist massiv eingeschränkt und ihm fehlen einfach wesentliche Aspekte, die Rondra zugeschrieben werden, während man durch...
von Andwari
22.10.2018 10:57
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Einnahmen einer Wegestation
Antworten: 25
Zugriffe: 933

Einnahmen einer Wegestation

Ich würde mir halt bei der Beschreibung des "See" noch ein Hintertürchen offen halten, dass die Helden irgendwann die Fähre besser hinkriegen können - wenn sie selbst schon als diejenigen bekannt sind, die den Pass zum Bestfunktionierenden des ganzen Mittelreichs gemacht haben: - vllt. ist der See j...
von Andwari
22.10.2018 10:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 396
Zugriffe: 10958

Verfall Rondras

Götter und Götterdiener sind mMn kein absolut unwichtiges Detail in einer Fantasy-Welt (!) wie Aventurien - zumindest bekommen die in offiziellen Abenteuern und Hintergrundbänden ziemlich viel Platz, also kirchliche Meisterpersonen, Tempel, göttliches Wirken usw. Abenteuer und Hintergrund sind in DS...
von Andwari
21.10.2018 15:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Einnahmen einer Wegestation
Antworten: 25
Zugriffe: 933

Einnahmen einer Wegestation

Ein Bauwerk mehr oder weniger reißt es mMn nicht raus - es geht darum, dass man die eigenen Kräfte zersplittert (Zollwachen und Herbergsleute). Die können sich hier im Konfliktfall nicht gegenseitig helfen, weil eben Wasserfläche und Fähre dazwischen sind. Natürlich wären drei Zöllner (und die Tages...
von Andwari
18.10.2018 18:42
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Einnahmen einer Wegestation
Antworten: 25
Zugriffe: 933

Einnahmen einer Wegestation

@Burg Koschwacht & Co. Die Anlage ist durch den Fluss/See natürlich richtig gut gegen Räuber/Diebe gesichert - allerdings erkauft man das damit, dass die Zöllner alleine und frierend in ihrem Wachhäuschen hocken und bei einem Überfall oder wenn Reisende Stunk machen einfach tot sind, weil ihnen die ...
von Andwari
18.10.2018 10:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Einnahmen einer Wegestation
Antworten: 25
Zugriffe: 933

Einnahmen einer Wegestation

Drakensteen ist eine gewaltige Anlage, auf die viele Barone stolz wären - und mir gefällt überhaupt nicht, dass da rechtwinklig ohne Einbeziehung natürlichen Geländes was hingeklatscht wurde. Therengarshöhe hab ich nicht gefunden - aus dem "Zollhaus an der Helbrache" könnte man mMn was machen - halt...