Die Suche ergab 6861 Treffer

von Andwari
25.06.2018 00:15
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3198
Zugriffe: 208525

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Dämonenpaktierer haben eine Empfindlichkeit (leicht) gegen geweihte Gegenstände/Orte und eine mittlere gegen die der Gegengottheit - Dämonen entsprechend mittel/schwer. Heißt, ohne besondere Vorkehrungen wird das für die richtig schwefelstinkend schmerzhaft sich in einem regulär doppelt geweihten T...
von Andwari
25.06.2018 00:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 90
Zugriffe: 1746

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Sahib Der Märtyrersegen ist FIRun zugeordnet - RONdras Beitrag zu den Kleinen Segnungen ist der Schutzsegen. @Zustand der Rondrakirche 1020-1039 BF Das Schwert der Schwerter Ayla hat die Kirche viele Jahre im "Kriegszustand" versetzt, ohne dabei größere Aktionen aufweisen zu können (der Zug zur Bef...
von Andwari
24.06.2018 12:53
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)
Antworten: 25
Zugriffe: 503

Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)

Schön - bis auf das mit dem Träger. Bei mir haben Träger, Köche und Lastponybetreuer, die sich auf die Begleitung von "Abenteuergruppen" einlassen, einen untrüglichen Gefahrensinn, d.h. die stehen immer auf der Gefahr-abgewandten Seite und sind in dem Moment schon in Deckung gegangen, wo die Helden ...
von Andwari
24.06.2018 12:41
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3198
Zugriffe: 208525

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Zapariv Ja, und das ist für NL-Geweihte vmtl. genau so gewollt - der NL verführt besonders gerne zwölfgöttliche Geweihte, die dann natürlich nicht gleich "auffliegen". Es gibt da keine offensichtliche "unheilige Präsenz", weil der NL ein Gott ist und seine Geweihten echte Götterdiener - und eben ke...
von Andwari
24.06.2018 11:51
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3198
Zugriffe: 208525

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Mit der Seelenprüfung erfährt man allerdings nicht, welchem Gott der Betreffende geweiht ist - die Enttarnung eines NL-Geweihten ginge bestenfalls mit der Grad-V-Variante. Ein Hochstapler, der sich in Gegenwart selbst anderer Geweihter derselben Gottheit als solcher ausgibt, wäre also dahingehend z...
von Andwari
24.06.2018 11:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3198
Zugriffe: 208525

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Richtig stark ist Wundsegen auf PP aufgestuft auf eine 10-Mann-Gruppe Schwerstverletzte im Lazarett, an denen andere sonst echt fiese Erschwernisse hätten (und dann weitergeben an Leute die mit Balsam und Skalpell arbeiten), die Grad-III-Variante für alle Wunden natürlich noch mehr - ansonsten sorg...
von Andwari
24.06.2018 10:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 90
Zugriffe: 1746

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

chizuranjida Nein, nicht alles OK - die Rondrageweihte hat mMn nicht ganz ideal gehandelt bzw. einiges gelernt: - da sie hier sowieso keinen Zweikampf riskieren kann, sollte sie nicht allein vortreten und derartiges Provozieren - sondern die ganze Gruppe den Söldner umzingeln. Sie ist in dem Moment...
von Andwari
23.06.2018 22:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Ich bin tot - wie geht's jetzt weiter?
Antworten: 6
Zugriffe: 251

Ich bin tot - wie geht's jetzt weiter?

Wege der Götter = das Regel/Hintergrundbuch das Du suchst. Deine Seele bleibt nicht in dieser Welt - der 3ten Sphäre - sondern verlässt diese vollständig (solange Du nicht beabsichtigst, ein ruheloser Geist zu werden oder dich in einen Drachenkarfunkel hast einlagern lassen). Es geht in Richtung "hö...
von Andwari
23.06.2018 18:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: DSA 4 vs DSA 5 Charaktere
Antworten: 4
Zugriffe: 311

DSA 4 vs DSA 5 Charaktere

DSA4 und DSA5 sind zwei unterschiedliche Systeme - nur weil zwei mal "DSA" draufsteht, heißt das nicht, dass die irgendwie vergleichbar bzw. einfach zueinander skalierbar wären. Eigenschaftswerte haben einen anderen typischen Bereich, der Probenmechanismus ist anders, der Kampf läuft durch die meist...
von Andwari
23.06.2018 14:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG
Antworten: 23
Zugriffe: 471

Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG

Ein Zwölfgöttergeweihter, der mit dem Tempel eines anderen Zwölfgottes oder eines da verehrten Halbgotts so viele Probleme hat, dass er den weder ignorieren noch ihm seine Ecke in einem zwölfgöttlichen Götterhaus lassen kann, sollte mMn erst mal für sich überprüfen, ob sein eigener Kompass stimmt. K...
von Andwari
23.06.2018 13:51
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 90
Zugriffe: 1746

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

chizuranjida Sie hat nicht auf ihre Ehre verzichtet, sondern (falls sie den Zweikampf bestehen kann) auf eine "Gelegenheit", diese durch Zweikampf zu vermehren - je nach Lehrmeinung hätte sie durch einen Zweikampf gegen einen ehrlosen Söldner nichts, nur wenig oder halt doch was "dazugewinnen" könn...
von Andwari
23.06.2018 11:19
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 90
Zugriffe: 1746

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

@Konsequenzen Was, wenn die Rondrageweihte verliert? A) Der Söldner erfüllt seine Aufgabe, d.h. schleppt die Menschenopfer zu dem, der die bestellt hat. der Söldner ist dabei nicht mal unbedingt 'Bösewicht', außer im Khunchomer Kodex steht explizit "Menschenopfer für Namenlose Rituale, Dämonenbeschw...
von Andwari
23.06.2018 10:42
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 872

Das Aranische Feldheer

Darjin Ich war da wohl von meiner eigenen Khomkrieg-Überarbeitung (mit verdoppelten Distanzen & 4-fachen Bevölkerungszahlen) beeinflusst - die 5% Novadis Bevölkerungsanteil insgesamt (LdES S.66) in Gorien wären 9500 Köpfe. Beni Avad (RA S.82): 3500 Stammesmitglieder , damit sind sie ein typisch mit...
von Andwari
22.06.2018 15:57
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 872

Das Aranische Feldheer

Die Beni Avad sind afaik nur wenige tausend Köpfe stark (wie andere Novadistämme auch), d.h. deren Qualität dürfte eher bei "motivierte Ziegenhirten" liegen und Nachschub ist da auch nicht einfach so gezeugt. Ansonsten: Hasrabal kann sich offensichtlich eine deutlich höhere Militarisierung leisten a...
von Andwari
22.06.2018 15:45
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 872

Das Aranische Feldheer

Darjin Wenn ein Mhaharan in Zorgan jedem Beyroun in seinem Land die Zusicherung geben kann "wenn die Kacke richtig dampft, kriegst Du Unterstützung" und dass auch die 30 Ferkinakämpfer von dem Stamm im Rashdulswall wissen ... dann hat man vmtl. allein dadurch schon mal sein Räuberproblem, Ferkinapr...
von Andwari
22.06.2018 15:07
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 872

Das Aranische Feldheer

Aranien ist ständig unterbewertet - da fehlen im Vergleich zur Leistungsfähigkeit anderer Staaten einfach eine handvoll Regimenter bzw. die Erklärung, dass man halt soundsoviele auf die Feudal-Schiene mobilisieren kann. Aranien hat 700000 Einwohner, ist damit 3½ mal so groß wie Hasrabals Reich. 12 J...
von Andwari
21.06.2018 20:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)
Antworten: 25
Zugriffe: 503

Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)

Arivorer Krieger ist natürlich sehr Rondra-lastig, Schließlich kommt man aus einer Rondrakratie, wird von einem Orden der Rondrakirche finanziert - und profiliert sich aktiv gegenüber all den moderneren horasischen Ideen rundrum. Also (Rondra)² auch im Vergleich zu "normalen" Kriegern. Dadurch, das...
von Andwari
21.06.2018 18:28
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)
Antworten: 25
Zugriffe: 503

Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)

Dem Krieger wird jetzt erst klar, dass da ein vertrauensvolles, persönliches Beziehungsgeflecht zwischen Baron, Gruppenanführer und ihm selbst eigentlich Standard sein sollte? Das kann man vor der übernächsten Mission ja forcieren. Jetzt ist es (wegen Loyalität) eben keine passende Ausrede. Ich hatt...
von Andwari
21.06.2018 17:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)
Antworten: 25
Zugriffe: 503

Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)

Ich würde die Krieger-Loyalität im Zweifel eher für die übernommene Aufgabe anwenden als auf die Person des Anführers - aber klar triggert hier die Loyalität schon immer mal: Der Krieger hat sicher verinnerlicht, dass es ohne Anführer nicht geht, dass man einen schwächelnden Anführer unterstützen mu...
von Andwari
21.06.2018 17:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thorwaler-Krieger im Mittelreich
Antworten: 28
Zugriffe: 791

Thorwaler-Krieger im Mittelreich

Darjin DSA4.1: Prinzipientreue (10): Loyalität, Ehrenhaftigkeit, Schutz der Schwachen - haben alle Krieger, auch die aus Prem, Mengbilla usw. Natürlich wäre das entsprechend intensiv auszulegen, wenn man darüber den ja erst mal unabhängig von Reichszugehörigkeit beschriebenen Kriegerstatus rechtfer...
von Andwari
21.06.2018 16:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Lernkosten als Magier
Antworten: 8
Zugriffe: 307

Lernkosten als Magier

Lehrmeister in DSA verwandeln Geld in "mehr AP" - weil man durch die Spaltenverschiebung günstiger steigert, das ist absolut gleichbedeutend als hätte man mehr AP gekriegt und dafür eingesetzt. Bücher und Thesisabschriften als Lehrmeister sind noch extra nützlich, weil transportabel, nach Gelegenhei...
von Andwari
21.06.2018 15:28
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thorwaler-Krieger im Mittelreich
Antworten: 28
Zugriffe: 791

Thorwaler-Krieger im Mittelreich

Darjin Die Krieger aus der Premer Trutzburg waren schon immer "Krieger" und sind es eigentlich auch geblieben - nach Fluff hat sich ein Thorwaler in Gefangenschaft so um 930 BF rum das Prinzip "Kriegerausbildung" abgeschaut und nach seiner Heimkehr versucht umzusetzen. Ein DSA4-Professionsbonus ist...
von Andwari
21.06.2018 14:07
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thorwaler-Krieger im Mittelreich
Antworten: 28
Zugriffe: 791

Thorwaler-Krieger im Mittelreich

Darjin Schade, wieder ein kleiner Minuspunkt für Klingentänzer auf meiner Liste, den Krieger auf rein mittelaventurische Vorstellungen zusammenzustutzen. Ein Krieger mit allen Prinzipien, der ständig nicht als Krieger durchgeht ... klingt irgendwie nach zweierlei Maß, wenn wir andererseits selbst d...
von Andwari
21.06.2018 13:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Privilegien" eines Akoluten und mehr
Antworten: 64
Zugriffe: 1204

"Privilegien" eines Akoluten und mehr

chizuranjida Die regionale Aufteilung ist halt ungleich - der ganze "Süden" ist bevölkerungsmäßig klein und von der Themenanzahl ähnlich begrenzt wie andere Randregionen und trägt außerdem z.T. noch das "Gegner-Stigma". Überall dort findet auch Rondra statt - die ja insgesamt nicht weniger anspielb...
von Andwari
21.06.2018 13:06
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thorwaler-Krieger im Mittelreich
Antworten: 28
Zugriffe: 791

Thorwaler-Krieger im Mittelreich

Die einzig sinnvollen Vorurteile gegen Al'Anfaner bzw. entsprechende Wahnvorstellungen wären wohl "die sind eine echte Gefahr, wenn sie uns angreifen könnten sie tatsächlich gewinnen" oder "den Sklaven da geht es auch nicht schlechter als den bornischen Leibeigenen" Andere Vorurteile, die sowieso Me...
von Andwari
20.06.2018 19:28
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thorwaler-Krieger im Mittelreich
Antworten: 28
Zugriffe: 791

Thorwaler-Krieger im Mittelreich

Im Jahr 1003BF ist der thorwalsche Staat (siehe Hetman Tronde) noch nicht gegründet, die Akademie in Thorwal-Stadt hat erst später merklich an Qualität gewonnen. Die Premer Kriegerschule wurde irdisch schon 1989 beschrieben {21er Bote}, d.h. wenn da nix anderes steht (wer schaut nach?) erzeugt die "...
von Andwari
20.06.2018 18:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 90
Zugriffe: 1746

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Der Moralkodex sagt nicht: "fordere ständig Zweikämpfe oder nimm in unpassenden Situationen Herausforderungen an" - allerdings hat die Rondrageweihte evtl. die Herausforderung provoziert. Nämlich in dem Fall, wo auch aventurisch bekannt ist, dass Ronnies kaum mal eine Zweikampf-Herausforderung ableh...
von Andwari
20.06.2018 17:53
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Khunchomer Kodex
Antworten: 14
Zugriffe: 420

Khunchomer Kodex

Yeto Wolkenbruch Der Khunchomer Kodex ist irdisch nicht ausformuliert und beschreibt aventurisch viele verschiedene, übliche Fallkonstellationen. Der Satz im Kor-Vademecum, dass man an "seinem" Gegner exklusive Rechte habe, ist generell Unsinn und nur in speziellen Fallkonstellationen überhaupt anw...
von Andwari
20.06.2018 14:15
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Privilegien" eines Akoluten und mehr
Antworten: 64
Zugriffe: 1204

"Privilegien" eines Akoluten und mehr

Es fehlt schlicht an Präsenz der Kor-Kirche: Wenn ich irgendwo zwischen Havena und Perricum bis rauf nach Paavi einen Söldnervertrag machen muss, hilft mir wenig, dass da irgendein Kor-Geweihter das auch gut könnte, der vllt. ein paar Wochen später schon tot ist und keinen festen Anlaufpunkt bietet....
von Andwari
20.06.2018 13:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Khunchomer Kodex
Antworten: 14
Zugriffe: 420

Khunchomer Kodex

@Plünderrecht widerspricht in sehr vielen Fällen schlicht der örtlichen, maßgeblichen Gesetzgebung = das wird so nicht vereinbart. Die Idee (korgefällig), dass man jeden plündern darf, den man irgendwie irgendwo erschlägt, ist ein irrealer Wunschtraum. Verschiedene Fälle sind denkbar: A) nach einer ...