Die Suche ergab 7066 Treffer

von Andwari
12.12.2018 23:53
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 41
Zugriffe: 1152

Wird DSA5 zu weich?

Mindergeist Ja, es gab Alrik Schnauzbartträger - und diverse "andersartige" NSC. Sei es Thesia von Ilmenstein (die Episode mit diesem Kiesow-Produkt und der Adelsmarschallswahl ist 1995), die Elfengräfinnen Quellentanz oder wie Tarlisin von Borbra. Das eine oder andere Lesben-Faible (nein, die sind...
von Andwari
12.12.2018 14:18
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Erklärt mir Verbindungen
Antworten: 14
Zugriffe: 391

Erklärt mir Verbindungen

@Connections DSA4-Verbindungen sind wie eine schlechte Kopie von Shadowrun-Connections = es fehlt eine Skala für deren Wert (Einfluss&Loyalität) und einige Charikonzepte kriegen die zwar aufgeschrieben, werden sie in vielen Gruppen aber nicht nutzen können - weil man halt nicht so vernetzt ist und g...
von Andwari
12.12.2018 14:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 41
Zugriffe: 1152

Wird DSA5 zu weich?

Die Darstellung der aventurischen Gesellschaft war mMn schon immer inkonsistent - oft mit der Idee, dadurch einen Plot-Twist oder Aha-Effekt bei den Mitspielern zu erzeugen. Zu Kiesows Zeiten war der "Meister" derjenige, dem qua Rolle ein Informationsvorsprung gegenüber den Mitspielern (!) zugeschri...
von Andwari
12.12.2018 07:43
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bauer sucht Power
Antworten: 10
Zugriffe: 413

Bauer sucht Power

Will der zwergische Bauer "Abenteurer" sein, oder "Landstreicher"? Mit seiner Waffe ist er nicht anders unterwegs als jeder andere Freie, der in der Stadt was zu erledigen hat und angesichts der gefährlichen Wäldchen rundrum halt seine nichtprivilegierte Waffe umschnallt. Dass eine Stadt ihren Ordnu...
von Andwari
04.12.2018 18:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weiterbildung für einen Krieger
Antworten: 30
Zugriffe: 1526

Weiterbildung für einen Krieger

Riva ist nicht direkt am Popo der Welt - aber schon ziemlich isoliert. Das heißt einerseits, dass man im Umland echt nix an Infrastruktur erwarten kann und andererseits, dass die verhältnismäßig reiche Hafenstadt Riva selbst mehr bieten sollte als man schlicht von der Größe her erwarten kann - ander...
von Andwari
04.12.2018 18:34
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 18
Zugriffe: 806

Kinderarmut in Aventurien

Desiderius Findeisen Es geht mMn zunächst nicht um Bastarde und Schwippschwägerinnen - sondern erstmal um den Baustein "...ist standesgemäß verheiratet mit XYZ und hat W3 Kinder im Alter von ..." - sowas für sein Aventurien in Masse dazuzuerfinden braucht einiges an Loslösung vom offiziellen Plot, ...
von Andwari
03.12.2018 19:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 18
Zugriffe: 806

Kinderarmut in Aventurien

Was mich am aventurischen Adel eher stört ist der Mangel an (mitwachsenden) nennenswerten familiären Bündnissen, Grüppchenbildung usw. - da wurde mal anno dunnemals durchaus was aufgebaut, aber das endet jetzt schlicht alternativlos, weil überhaupt nicht mehr genug Leute übrig sind um mögliche Konku...
von Andwari
03.12.2018 17:49
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Der Khômkrieg
Antworten: 28
Zugriffe: 3005

Der Khômkrieg

Das beginnt (von etwas trahelischem Vorgeplänkel abgesehen) mit dem AB28 und geht bis AB35 - alles im Aventurischen Archiv 1 zusammengefasst.

Leider ist der "offizielle" zeitliche Ablauf z.T. arg unbrauchbar, d.h. Armeen oder Informationen bewegen sich z.T. deutlich zu schnell.
von Andwari
22.11.2018 10:10
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

chizuranjida Bei der Echsengöttin könnte man ja wenigstens argumentieren, dass die Echsen halt in einem echt abgelegenen und unwirtlichen Eck hausen - wobei schon hier bei einem mehrmonatiger Aufenthalt irgendeines Forschers (ausnahmsweise nicht mit Rakorium als Führer, der natürlich weiß, dass das...
von Andwari
21.11.2018 18:52
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

Ein SC-Anhänger eines dieser ganzen "seltsamen" Kulte kriegt mMn einen ziemlichen Kulturschock, wenn er 50 Meilen von daheim seinen Gott in einem Zwölfgöttertempel wiederfindet und sich dem wegen 99% Übereinstimmung kaum entziehen kann - wie sollte ich denn vor diesem Standbild Rondras in ihrem Stre...
von Andwari
21.11.2018 10:45
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

Jadoran Für "vergessene Götter Aventuriens" - wenn sich das auf Rondra beziehen soll - müsste man allerdings noch ein paar hundert Geweihte in Rente schicken, einige Dutzend Tempel zu Hühnerställen umwidmen, die religiöse Prägung und Traditionen von insbesondere quasi der kompletten kämpferischen E...
von Andwari
21.11.2018 10:11
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

Waldemar Klar war das Prinzip miteinander ringender Götter bekannt - was ich sagen will, ist dass der Alveran-Geschäftsverteilungsplan von Zeitalter 1-9 völlig belanglos ist. Das "interessante" sind die bespielbaren Kandidaten für den anstehenden Wechsel - und da haben sich z.B. die Orkgötter und i...
von Andwari
20.11.2018 23:10
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

@Ämter & Co. Die ganzen alveranischen Ämterbesetzungen über die Äonen sind mMn ziemlich belanglos: Wer bespielt denn aktiv das vierte oder siebte Zeitalter? Vor dem Zeitalter-Retcon war es eigentlich auch nahezu unmöglich, ohne Zeitreise irgendwelche Artefakte von vor dem vorhergehenden Zeitalter da...
von Andwari
15.11.2018 10:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Was macht ein Mechanikus in eurem Aventurien und was in der Gruppe?
Antworten: 19
Zugriffe: 964

Was macht ein Mechanikus in eurem Aventurien und was in der Gruppe?

Zum "breit aufstellen": DSA hat eine sehr große Anzahl kleinteiliger Handwerkstalente. Gemessen am Nutzen im Abenteuer kann es sein, dass mehr und abenteuerentscheidendere Proben auf z.B. das einzelne Talent "Athletik" gefordert werden als auf alle Handwerkstalente zusammen. Im Bereich "Handwerk" we...
von Andwari
09.11.2018 15:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)
Antworten: 10
Zugriffe: 549

Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)

Genau was ich meine - die vorhandenen Götter sind ein Äon lang aufeinander eingespielt, d.h. es gäbe von allen Zwölfen Beharrungskräfte gegen irgendeinen Austausch. Welche Gottheit bzw. zwölfgöttliche Teilkirche hätte denn keine Probleme mit einem neuen Götterfürsten Brazoragh? Nur wenige sind so sp...
von Andwari
08.11.2018 13:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)
Antworten: 10
Zugriffe: 549

Diener zweier Herrinnen (Tsa- und Rondragefällige)

Der Zwölfgötterglaube funktioniert nur, wenn man als besonders eifriger Anhänger einer Gottheit auch den anderen 11/12 ihren Platz lässt. Durch die Mehrfachzuständigkeiten kann man zwar ggf. das Tätigkeitsfeld eines Gottes durch andere ersetzen - was ja regional gemacht wird. Seinem Gott aber Allzus...
von Andwari
07.11.2018 12:30
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 194
Zugriffe: 6623

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

"DAS weibliche Heldenkonzept..." ? Für mich sind die antiken Vorbilder eher so eine Art Freakshow als zur Nachahmung empfohlen - der griechische oder besonders römische Konsument war überwiegend stramm patriarchalisch geprägt und vmtl. eher geneigt, das als Inspiration für den nächsten Gladiatorenka...
von Andwari
07.11.2018 11:37
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 194
Zugriffe: 6623

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Eldoryen Gammensliff DSA hatte schon immer die Möglichkeit, starke Kämpferinnen zu spielen, die auch ihre Umgebung mit Hinweis auf ihre Orknase oder Bizeps oder Fähigkeit, vom Rücken eines Tralloper Riesen Goblins aufzuspießen, ... etwas von oben herab betrachten konnten. Dafür braucht man nicht ex...
von Andwari
06.11.2018 13:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 194
Zugriffe: 6623

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Vasall Klar wollte Kiesow "positiv konnotierte" Amazonen - die Amazonen/Yppolita passen/t in eine Reihe zu Nahema, Thesia von Ilmenstein usw. - muss man heute hoffentlich nicht mehr in Begeisterungsstürme ausbrechen bzgl. dieser Meisterfiguren. Die "Rekrutierungsmissionen" für den zurückgezogen leb...
von Andwari
06.11.2018 09:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 194
Zugriffe: 6623

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Cifer Die Amazonen haben in ihren Reichen die Herrschaft - entweder komplett oder man braucht noch zusätzliche nichtamazonische Führungskader (Dorfvorsteher, Müller, Jagdmeister, usw.). Die Spitze ist auf jeden Fall rein amazonisch. Eine amazonisch geprägte Führung wird sexistisch handeln - weil ge...
von Andwari
05.11.2018 14:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 194
Zugriffe: 6623

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Cifer Ist ein Orden, der unabhängig von äußerer Unterstützung z.B. eine Burg mit 70-100 schwerbewaffneten Profikämpfern samt Streitrössern usw. unterhält in aventurischem Maßstab ein Orden oder ein Volksstamm? In anderen aventurischen Weltgegenden braucht man einige tausend Untertanen um eine derar...
von Andwari
05.11.2018 09:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

Zum Begriff "Krieg": Vllt. sollten wir den Unterschied zwischen unserer irdischen und der aventurischen Sichtweise bzgl. "Krieg" hinweisen. Aventurisch ist "Krieg" kaum definiert. - es fehlt an staatlichem Gewaltmonopol, d.h. nicht nur die vormodernen "Staaten" Aventuriens dürfen Gewalt ausüben und ...
von Andwari
31.10.2018 18:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3351
Zugriffe: 232326

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Die WdG-Nayrakis-Sikaryan-Ideen zu Seele usw. machen das interessanterweise zu einer ziemlich obsoleten Frage: Eine "erfüllte" Seele wäre bei ihrem Gott - und dass der dabei den Nayrakisfunken des Seelenkerns eines wahren Gläubigen in sich aufnimmt ("verschlingt") ist nicht "böse" sondern wäre eige...
von Andwari
31.10.2018 15:19
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aktueller Status und Ausblick Maraskan? (nach 1040 nBF)
Antworten: 27
Zugriffe: 1704

Aktueller Status und Ausblick Maraskan? (nach 1040 nBF)

Maraskan aus Sicht Gareths: Reto hat da legitime Ansprüche auf diese Insel gestellt, die für sich genommen wenig wert ist, aber halt eine Erweiterung des Reichs - was es seit Menschengedenken nicht gegeben hat - seit Murak Horas hat das Reich immer nur Gebiete verloren. Für "erobern, halten und eing...
von Andwari
30.10.2018 23:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hintergrundinfos gesucht - 4. Orkensturm, Andergast
Antworten: 7
Zugriffe: 474

Hintergrundinfos gesucht - 4. Orkensturm, Andergast

Ein wie auch immer nummerierter Orkensturm läuft klassisch ohne jegliche Logistik. Der brave Orkkrieger ernährt sich beim Anmarsch aus einem Beutelchen mitgeführter Bucheckern, weil die einen schnellen Fuß machen, sind Wege oder gar Straßen völlig überflüssig, die wären ja bei winterlichen Bedingung...
von Andwari
30.10.2018 14:01
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kor - zu recht verhasst?
Antworten: 106
Zugriffe: 3090

Kor - zu recht verhasst?

Vasall Das ständige Wiederholen von "Forenmythos" nervt (Sumaro hat die - durchaus interpretierbare - publikumswirksame aventurische "Rondra ist aber nicht Krieg"-Aussage zitiert). Dass die DSA-Autoren in den letzten 15 Jahren Rondra deutlich abgehobener als zuvor dargestellt haben, ist kein Mythos...
von Andwari
30.10.2018 11:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4827
Zugriffe: 313167

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

0815 Otta? Das einzige in Efferds Wogen genannte Schiff ("Purpurblitz) hat 70 Besatzung - das wäre irdisch ein "35-Ruderer" also ein bemerkenswert großes Modell. So ein Langboot ist skalierbar, irdisch waren wohl die Mehrzahl der "großen" Schiffe bei 12-20 Rudern, d.h. 30-50 Mann Besatzung. Es gibt...
von Andwari
26.10.2018 12:43
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: SL nie zufrieden
Antworten: 225
Zugriffe: 5818

SL nie zufrieden

Noch ein paar Regelanmerkungen: - 9000 AP sind gerade für profane Charis schon ein richtiger Haufen, da sollten deutliche Kompetenzfelder da sein. - die "Pyramidenstruktur" bei Eigenschaften (besser noch: auch bei Talenten?) ist mMn keine ganz schlechte Idee - nur natürlich für die Zwerge ein Tritt ...
von Andwari
25.10.2018 14:26
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

@Athene & Co. Gerade bei Rondra ist mMn zu DSA-Uraltzeiten eine deutliche Inspiration durch Athene erkennbar - und das "saubere" Image ist auf Heldenseite ja auch irgendwie etwas, das wohl viel lieber gespielt wird als ein richtig dreckiger Bürgerkrieg o.ä. = da wären auch eigentlich keine Probleme,...
von Andwari
25.10.2018 12:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13358

Verfall Rondras

Gerade die Rondrakirche hat viele Elemente, die eigentlich unfähige Amtsinhaber verhindern müssten: - die Questen dürften zwischen Knappen und Rittern der Göttin sehr viele Leute mit mäßigem Urteilsvermögen rausnehmen. - Kampf als Prinzip bedeutet Wettbewerb, da ist ein meritokratisches System quasi...