Die Suche ergab 86 Treffer

von John Doe
03.11.2013 12:09
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Wer war euer erster Char?
Antworten: 75
Zugriffe: 5503

Re: Wer war euer erster Char?

Mein erster Charakter war ein Wundarzt aus Havena. Eigentlich ganz ok, vor allem da mir unser erfahrener Spielleiter bei der Generierung geholfen hat. Ich mochte den Char auch sehr gerne, aber er war auf Dauer kein erfüllendes Konzept. Konnte halt überhaupt nicht kämpfen und hatte auch keine Gelegen...
von John Doe
13.10.2013 11:10
Forum: Smalltalk
Thema: Serien - Was guckt ihr so?
Antworten: 467
Zugriffe: 28204

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Zur Zeit gibt es wieder eine Menge toller Serien, die ich gucke:

Arrow
Dr. Who (auf dem Fox Channel)
Hannibal
und die neuen Folgen der Simpsons und TBBT

Bis vor kurzem auch Under the Dome.
von John Doe
29.06.2013 10:58
Forum: Romanbewertungen
Thema: R103: Das Zepter des Horas
Antworten: 7
Zugriffe: 2357

Re: R103: Das Zepter des Horas

Im Grunde kann ich mich der vorangegangenen Meinung so anschließen. Ich habe auch sofort an ein schlecht präsentiertes Abenteuer gedacht. Was genau hat mich daran gestört? (ACHTUNG SPOILER) Eine zusammengewürfelte Gruppe die auf der Suche nach einem Artefakt (welchen zum Schluss doch kaum eine Rolle...
von John Doe
29.03.2013 22:28
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kristallzucht und andere WTF-Talente
Antworten: 106
Zugriffe: 6325

Re: Kristallzucht und andere WTF-Talente

Gießer ist ein ziemlich überflüssiges Talent. Warum? Weil alle Arbeitschritte schon durch andere Talente vorhanden sind. Hat mir übrigens ein tatsächlciher Gießer gesagt.
von John Doe
22.02.2013 23:45
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttin, ledig, sucht...
Antworten: 37
Zugriffe: 4448

Re: Göttin, ledig, sucht...

Zulhamid ibn Rezzan hat geschrieben:Und mal im Ernst: Mag mir vielleicht jemand sagen wo (und auf welcher Seite) das ganze mit Ogeron und PRA/TRA steht?
Wege der Götter S. 7
von John Doe
16.02.2013 18:05
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Einige Fragen zur Abenteuerwerkstatt...
Antworten: 3
Zugriffe: 1536

Re: Einige Fragen zur Abenteuerwerkstatt...

Hallo, ich denke es ist kein Problem, wenn regeltechnische und Hintergrundfragen bestehen. Denn dafür ist das Projekt-Forum ja da: Damit man sich gegenseitig aushelfen kann. Und in einem Rutsch muss auch nicht alles vorhanden sein, denn es geht ja um Projekte, nicht um eine einfache Downloadsektion....
von John Doe
30.12.2012 16:32
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Rollenspiel-Vorsätze für 2013
Antworten: 29
Zugriffe: 2562

Re: Rollenspiel-Vorsätze für 2013

- es endlich mal auf die ein oder andere Con schaffen - meine zahlreichen Ideen vernüftig niederschreiben und versuchen irgendwo zu veröffentlichen - anfangen stetig Myranor zu leiten - ein neues Abenteuer für meine feste DSA-Gruppe ausarbeiten (bis zum nächsten Spielleiterwechsel) - noch mal Cthulh...
von John Doe
29.12.2012 15:04
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Myranor für Anfänger
Antworten: 17
Zugriffe: 1789

Re: Myranor für Anfänger

Danke für die Antworten. Ich habe euren Ratschlag befolgt und Myranische Monstren bestellt.

Schöne Grüße und guten Rutsch!
von John Doe
25.12.2012 13:47
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Myranor für Anfänger
Antworten: 17
Zugriffe: 1789

Re: Myranor für Anfänger

Ich nutze den Thread mal um als Anfänger meinerseits eine Frage zu stellen. Die wichtigen Regelbände (Wege, Magie, Götter) besitze ich mittlerweile und auch UdS. Nun wollte ich mir als nächstes entweder "Myranisches Arsenal" oder "Myranische Monstren" holen. Zu welchem würdet ihr mir raten? Zur Info...
von John Doe
18.12.2012 15:04
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Suche (nützliche) Spielhilfen zum Binden
Antworten: 1
Zugriffe: 1111

Re: Suche (nützliche) Spielhilfen zum Binden

Was bis jetzt immer extrem nützlich fand ist das Buch der Namen , zu finden hier . Da stehen unmengen an gesammelten Namen für jede Region und jedes Volk drin (sogar Yetis). Auch Zauberverbreitung nach Tradition finde ich ganz gut, wenn man viele mit Zauberern verschiedener Repräsentationen zu tun h...
von John Doe
04.12.2012 16:12
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte
Antworten: 1
Zugriffe: 520

Re: Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte

Hallo Nuala, ich finde die Konstellation ganz interessant. Gerade Bannstrahler gelten bei uns in der Runde als eigentlich in der Gruppe unspielbare Profession (zusammen mit Amazonen u.a.). Grund ist das Bannstrahler eigentlich der Urtyp des religiösen Eiferers und Fanatikers sind. Da ist wenig Spiel...
von John Doe
27.11.2012 12:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Rondra-Schule in Methumis
Antworten: 7
Zugriffe: 791

Rondra-Schule in Methumis

Hallo zusammen, vll kann mir jemand weiterhelfen: Was für eine Profession hätte ein Charakter, der die Rondra-Schule der Universität in Methumis besucht hat? Von der Beschreibung her klingt es erstmal nach Fähnrich, aber da war in WdH nichts zu finden. Auch bei den Kriegern und Schwertgesellen nicht...
von John Doe
19.11.2012 19:39
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Nutzt ihr die freigegebenen hohen Kirchenämter im Spiel?
Antworten: 48
Zugriffe: 2901

Re: Nutzt ihr die freigegebenen hohen Kirchenämter im Spiel?

Ich sehe das gleiche Problem. Hohe Kirchenämter klingen für den ersten Moment spannend, aber sind wirklich nur für einen winzigen Bruchteil der SCs überhaupt interessant. Denn dazu muss man halt speziell dieser einen Kirche angehören und dann auch noch ordentlich was gerissen haben. Sachen wie Hofma...
von John Doe
11.11.2012 22:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Optische Charaktergeneratoren
Antworten: 15
Zugriffe: 1824

Re: Optische Charaktergeneratoren

Bei "The Movies" gibt es einen Generator, mit dem man sich selbst Schauspieler erstellen kann. Der ist leicht zu bedienen und sollte eigentlich ganz gut geeignet sein (wieso fällt mir das eigentlich erst jetzt ein :???: ).

Nur Kleidung gibt es glaube ich nicht passend.
von John Doe
11.11.2012 15:47
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Orden und Verleihungen
Antworten: 26
Zugriffe: 3466

Re: Orden und Verleihungen

Ganz nett die Orden, auch wenn ich sie mir mit mehr Schnörkeln und Verzierungen vorstellen würde, halt im Stile von Spätmittelalter/Früher Neuzeit. Aber insgesamt schon schick.

Nur das Auge des Re auf einem Orden der Zyklopeninseln finde ich unpassend.
von John Doe
04.11.2012 18:02
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3161
Zugriffe: 203126

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen)

Ich würde das mit einer Art "Schicksalpunkten" regeln, wie es sie in vielen Systemen unter unterschiedlichen Namen gibt. Die bekommt der Held dann und darf sie einsetzen um einen Wurf zu widerholen. So kann dir keine Willkür vorgeworfen werden und zu mächtig sind sie auch nicht. Allerdings würde ic...
von John Doe
30.10.2012 11:28
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: G12 - Reich des Horas
Antworten: 91
Zugriffe: 15305

Re: G12 - Reich des Horas

Ok, ihr habt schon recht. Ich hab mich von den vielen Kanälen hinreißen lassen. Aber die gibt es ja auch in Amsterdam. Daher ziehe ich meine Aussage hochoffiziel zurück :censored:
von John Doe
29.10.2012 21:46
Forum: Smalltalk
Thema: 21.12.2012 Nur Dummfug oder doch Wahrheit ?
Antworten: 59
Zugriffe: 2813

Re: 21.12.2012 Nur Dummfug oder doch Wahrheit ?

Am 21.12.2012 ist es wohl soweit und die Sterne stehen endlich richtig: "Those Old Ones were gone now, inside the earth and under the sea; but their dead bodies had told their secrets in dreams to the first men, who formed a cult which had never died [...] hidden in distant wastes and dark places al...
von John Doe
13.10.2012 17:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttin, ledig, sucht...
Antworten: 37
Zugriffe: 4448

Re: Göttin, ledig, sucht...

Der Thread ist doch humorvoll gemeint. Ich kenne die allg. Version deswegen auch das Augenzwinkern :)

Außerdem finde ich den Gedanken besser, dass der ehrenwerte Bote der Götter der (heimliche) Sohn von Praios und Travia ist, als aus Praios "Mastrubation" entstanden.:rolleyes:
von John Doe
13.10.2012 15:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttin, ledig, sucht...
Antworten: 37
Zugriffe: 4448

Re: Göttin, ledig, sucht...

Na, man verschweigt uns ja auch immer die Mutter von Ucuri.

Vll hat sich Travia ja bei Praios erkenntlich gezeigt, nachdem er sie davor bewahrt hat von Ogeron gefressen zu werden. :wink:
von John Doe
10.09.2012 18:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie alt bist DU?
Antworten: 79
Zugriffe: 1733

Re: Wie Alt seid ihr?

Ich bin 23. Angefangen habe ich mit der Basisbox zu DSA 4, als sie noch ganz frisch war. Mangels Spielern in meiner trostlosen Kleinstadtheimat, aber sofort wieder eingeschlafen.
Richtig durchgestartet habe ich dann vor zwei Jahren.
von John Doe
09.09.2012 16:18
Forum: Smalltalk
Thema: Name für Rollenspielgeschäft
Antworten: 92
Zugriffe: 5555

Re: Name

Würde ich einen aufmachen, würde ich ihn R'lyeh nennen.
von John Doe
05.09.2012 14:47
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aranischer Adel
Antworten: 8
Zugriffe: 1052

Re: Aranischer Adel

Wobei der Stand der jeweiligen Männer doch davon ungetrübt bleibt, oder? Soll heißen: Bei den Novadis sind Frauen ja keine vollwertigen Persönlichkeiten, wohingegen in Aranien mir die Geschlechterrollen im Vergleich zum irdischen Mittelalter einfach vertauscht erscheinen Stimmt, im Gegensatz zu den...
von John Doe
05.09.2012 13:00
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Bannstrahler im Weinberg?
Antworten: 3
Zugriffe: 575

Re: Bannstrahler im Weinberg?

Vollkommen fasziniert von der Idee habe ich mir das Regelbuch bestellt und warte noch darauf, dass es ankommt. Dann schau ich mal, wie sich ein paar meiner Idee umsetzen lassen.
von John Doe
05.09.2012 11:48
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aranischer Adel
Antworten: 8
Zugriffe: 1052

Re: Aranischer Adel

So wie ich das verstanden habe, ist Aranien zwar grundsätzlich tulamidisch, hat aber gerade in Verwaltung, Gesellschaftsstruktur, etc. viel vom Mittelreich übernommen. Schließlich gehörte es ja sehr lange zu selbigem. Daher ist Adel dort viel mehr als tatsächlicher Adel zu verstehen, als bspw. in Kh...
von John Doe
26.08.2012 17:29
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Umfrage: Vom Alles-Käufer zum kritischen Konsumenten
Antworten: 37
Zugriffe: 2193

Re: Umfrage: Vom Alles-Käufer zum kritischen Konsumenten

Ich halte mich für einen relativ kritischen Konsumenten. Doch habe ich die Angewohnheit entwickelt Produkte, die so interessant wirken, dass ich sie irgendwann mal spielen will, zeitnah nach ihrer Entdeckung zu kaufen. Das gilt besonders für ABs. Und mit irgendwann meine ich, es kann auch in fünf Ja...
von John Doe
26.08.2012 17:17
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Wie gefällt euch der neue Zeichenstil.
Antworten: 26
Zugriffe: 3579

Re: Wie gefällt euch der neue Zeichenstil.

Mir gefallen die neuen Zeichnungen auch sehr gut. Das kann gerne so weitergehen. Und vor allem bitte ein endgültiges Ende der fünftverwertung von 15 Jahre alten Bildern.
von John Doe
17.08.2012 13:38
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Fähnrich
Antworten: 21
Zugriffe: 1988

Fähnrich aus Al'Anfa

Hallo zusammen, ich werde diesen Thread einfach mal für mich nutzen, wenn denn schon mal einer zum Thema Fähnrich existiert. Ich möchte mir einen Fähnrich aus Al'Anfa bauen und habe ein paar Fragen dazu: 1. Was genau bedeutet eigentlich Fähnrich in al'anfanischen Sinne? Es gibt schließlich kein steh...
von John Doe
15.08.2012 12:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Neuen Körper basteln
Antworten: 6
Zugriffe: 843

Re: Neuen Körper basteln

@foyrkopp: Danke, das hilft mir auf jeden Fall weiter. Mit telephatischem Kontakt aus einem Artefakt heraus ist schon viel geholfen. So ist zumindest die Möglichkeit gegeben, dass er den Helden beratend zur Seite steht. Besessenheit kommt nicht in Frage, da der Feind keine Skrupel kennt und man von ...
von John Doe
13.08.2012 16:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Neuen Körper basteln
Antworten: 6
Zugriffe: 843

Re: Neuen Körper basteln

Danke für die schnelle Antwort. Zu 1. sollte es eigentlich machbar sein für den Feind, sich irgendein armes Opfer zu besorgen. Zu 2.: Es soll gar nicht darum gehen ihn dauerhaft dort einzusetzen, er soll nur dabei helfen seine eigene Seele zu retten und das ohne dabei seine Nachfahrein in todesgefah...