Die Suche ergab 4 Treffer

von Toras Kerkill
12.06.2018 20:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 8670
Geschlecht:

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Nö. Alles gut. Wäre dem so, hätte ich mich nicht im vorherigen Post entschuldigt.
Mir ist klar, dass meine grobe und direkte Art übers Internet schwierig wirken kann. Die die mich näher kennen schätzen das meist an mir.
Gehört hier aber nicht hin und ist auch nicht Teil des Themas.

Bin froh, dass meine Gruppe mich so schätzt und es ein harmonisches Miteinander ist. Kenne es aber auch, wenn Unruhen in der Gruppe herrschen und das Zusammenspiel empfindlich gestört wird.
Daher werd ich bei Themen wie hier gern mal emotional.
Ist beim TE aber wohl gut ausgegangen, was mich dann umso mehr freut (ehrlich!).

Am Ende des Tages sind wir alle erwachsen und teilen ein Hobby. Streitereien, Missverständnisse und Diskussionen sollten erlaubt sein so lange man sich zusammenrafft und anschließend wieder alles gut ist.
von Toras Kerkill
12.06.2018 20:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 8670
Geschlecht:

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Dann kann ich dir versichern, dass ich nicht zu diesem Spielertyp gehöre. Weder als Spieler noch als SL. :ijw:
von Toras Kerkill
12.06.2018 19:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 8670
Geschlecht:

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Ähm. Okay. Ich wollte hier nicht mehr reinschauen, aber: Um das klar zu stellen. Möglich, dass wir hier im Nord/Nordwesten Deutschlands etwas rauer von Tonfall her sind.

Es wsr mitnichten eine Gewaltandrohung, wie es hier scheinbar suggeriert wurde. Sollte das so verstanden worden sein tut es mir leid.
„Es knallt“ heißt hier stumpf und einfach, dass eine Auseinandersetzung etwas hitziger und lauter werden könnte. Da ist nichts körperliches bei. Streitereien mit Schlägen auszufechten ist mir absolut zuwider.

Schön wenn dein Stil der Gruppe doch zuzusagen scheint und es alles geklappt hat. Ich wünsche euch auch, dass es auf lange Sicht funktioniert. Meins wär es aufgrund einiger Aussagen halt nicht.
von Toras Kerkill
10.06.2018 03:10
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 8670
Geschlecht:

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Ich werde es nun vermeiden den ganzen Thread zu lesen, da mir bei folgendem schon die Galle hoch kam:
Sahib hat geschrieben:In einem für meine Maßstäbe realistischen Aventurin gibt es für mehrheitlich ketzerische Heldengruppen kaum Zusammenarbeit oderAufträge von Kirche und Adel.

Mein Aventurin ist eben keines wo eine Gruppe aus Schelm, Goblin Firungeweihtem, Elf und 2 Magiern durch die Gegend lolt.

In meinem Aventurin darf jemand mit SO 3 eben nicht ungestraft eine Hochgeweihte anblaffen. Dafür gäbe es harte Körperstrafen.

Männliche Hexen sind auch extreme Snowflakes. Davon abgesehen enden versteckte Magiewirkend immer irgendwie komisch. Nach 5 min weiß jeder am Spieltisch das es eine Hexe ist. Daraufhin folgen 2 Abende wo jeder tun muss als würde er es nicht wissen. Und dann kommt die erste Notsituation, es kommt raus und alle tun überrascht.

Und Druide, Gjalsker und Elf sind für sich okay. Nur wenn jeder eine Seltenheit des aventurischen Alltags spielt ist es keine Seltenheit mehr.

Elfen Philosophie ist in meinem Aventurien echt komplex und verlangt einiges an Einlesen in Licht und Träum dazu rollenspielreiche Erfahrung. Sonst sind sie halt komische Menschen deren Weltfremdheit nach der 3. Erklärung von Geld als Dummheit ausgespielt wird.
Du hast P&P Rollenspiel nicht wirklich verstanden oder? Mit einem so „Ich“ bezogenen SL könnte ich keine 5 Minuten in einem Raum sitzen ohne dass es vermutlich knallen würde.
Es ist ja sehr schön, dass du eine feste Vorstellung von DEINEM Aventurien hast. Nur habe ich das Gefühl, dass es dir dabei egal ist, was deine Gruppe sich unter Aventurien vorstellt.
Es geht darum, dass die Gruppe und nicht nur der SL Spaß am Rolle spiel hat. Dafür ist ein gemeinsamer Gruppenkonsens wichtig. Scheinst du bislang nicht verstanden zu haben.
Klar. Der SL gibt die Spielwelt vor. Jedoch sollte er dabei auch auf die Vorstellungen seiner Spieler eingehen, da ihr GEMEINSAM eben diese formt und nicht nur DU.
Sahib hat geschrieben: Die schlechte Art nerdig, ungepflegtes Äußeres, sozial awkward, Wamperl, sehr abgetragenen Gewand, arbeitslos
Ähm... gehts noch? Wie würde es dir gefallen wenn dich jemand in einem öffentlichen Forum derart diffamiert? Auch wenn vermutlich niemand die Person hier kennt fühlt es sich schon scheiße an, wenn so über jemanden geschrieben wird, nicht? Erlaub ihm doch den männlichen Hexer... man spielt nicht umsonst HELDEN. Was beinhaltet, dass die gespielten Charaktere eh schon von der Norm des Durchschnittsaventuriers abweichen.

Ich empfehle dir einfach: Such dir eine neue Gruppe, die deinen Wunschvorstellungen entspricht. Viel Glück dabei. Denn das, was deine Gruppe da so aufgestellt hat ist, bis auf Blutrausch, eine recht normale Truppe.

Ich werde hier nicht weiter lesen und hoffe einfach, dass du ein Troll bist oder deine Gruppe (abgesehen von deinem Bruder, der in deinen Augen ja nen perfekten Helden zu haben scheint.... Sorry aber der ist langweilig) genug Hirn beweist und die Gruppe verlässt.