Die Suche ergab 1806 Treffer

von Wolfio
04.12.2018 13:16
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4827
Zugriffe: 312794

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Der Zweihänder ist eindeutig eine Waffe für Previligierte und darf nicht von einfachen Söldnern verwendet werden, allerdings kümmert sich da seit einigen Jahren niemand mehr drum. Zum Glück sind Rondra-Geweihte keine Söldner. Kleiner Tipp: Knappe der Leuin, Löwenritter, etc..., also die Titel der G...
von Wolfio
03.12.2018 14:47
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

@Wolfio Kosten für den Pentagramma nach Rechnung sind 25 AsP. Das sollte Racalla, außer sie ist in Wirklichkeit eine Magiedilletantin, durchaus stemmen können Dann war entweder die Erschwernis zu gering, oder der Meister hat die "Protectionis Kontrabann"-artige dämonische Eigenheit der Wolke verges...
von Wolfio
02.12.2018 23:25
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

Kurz zum Gardianum im Limbus: Kinners? Wofür? An Bord der Festung sind sicher genug hochrangige Paktierer, die bei Chef/in um Reiseerlaubnis bitten konnten. Im Extremfall gibt der Erbauer dem Ding halt eine Regenerationsfähigkeit, die mittels Blutmagie läuft. Oder man wirft die Bauern einfach direkt...
von Wolfio
02.12.2018 23:10
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

- wenn die Pläne für das Ding bei der KGIA liegen, könnte es gut sein dass sie erst mal niemand versteht (die entsprechende Magietheoretische Expertise wäre vielleicht in Punin, Khunchom oder am IAA, aber um die einzuholen müsste man Staatsgeheimnisse aufgeben... und die Reichsakademien haben halt ...
von Wolfio
02.12.2018 19:28
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

Der pflichtgemäße Heldentod von Raidri-Abklatsch Nr 5 ist keine Szene, die ich haben muss. Aber das mag Geschmackssache sein. Kann ich glaube ohne schlechtes Gewissen sagen: Ja, ist es. Stand glaube in Wege des Meisters... ein Buch, welches ich persönlich für den größten Müll seit Borbarads Raumsch...
von Wolfio
01.12.2018 18:30
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

Thema Schutzschilde: Ob Galotta sich schlicht daran erinnert hat, dass die Garether irgendwo noch den Ogerlöffel rumstehen haben? Wäre echt Mist, wenn die schöne Festung durch Katapulte zerlegt wird. Von so Späßen wie "Auge des Limbus"-Pfeilen/Bolzen/Kugeln und Co ganz zu schweigen. Nicht grundlos s...
von Wolfio
01.12.2018 17:22
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11846
Zugriffe: 567126

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

@hacalyhd Wenn Zitieren dann doch bitte alles. Denn die Stelle sagt das nur für Zauber mit WD (A) Bei Zaubern, die aufrechterhalten werden müssen (A), wird dies vom Zauberspeicher getragen. Jedoch muss der Magier den Stab während der ganzen Wirkungszeit berühren und der Stab kann während dieser Zei...
von Wolfio
30.11.2018 23:27
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

@ Sumaro: Zur Erinnerung: Racella hat sich geopfert, um die Wolke Rahastes zu vernichten, welche den Untoten Heerwurm vor dem Sonnenlicht abschirmte. Mit dem Exzorzismus der Wolke wird quasi der gesamte Untote Heerwurm ausgelöscht. Einige können sich einbuddeln, aber der Gro des Zuges vergeht unter ...
von Wolfio
30.11.2018 17:53
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11846
Zugriffe: 567126

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Danke erstmal für die Antworten, ich habe mir natürlich auch nochmal Gedanken gemacht und habe noch eine Komplikation gefunden. Der Modifikationsfokus erlaubt es ja auch den Magier den Stab als Reichweite "Berührung" für Zauber zu nutzen. Aber gleichzeitig wird gesagt, dass der Magier nicht gleichz...
von Wolfio
30.11.2018 14:58
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

Er hat diese Pläne nie gesehen. Er wurde gefangen genommen, weil die Helden unfähig waren. Bereits in der Blutigen See habe ich Nemrod als fähigen Geheimagenten-Führer etabliert. Die Kampagne ging 1 Jahr lang Genau das meinte er. In seinem Aventurien, bzw. dem, dass er ertragen musste (anders kann ...
von Wolfio
30.11.2018 11:56
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11846
Zugriffe: 567126

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

FRAGE: Bleiben bei einem Nebelwand&Morgendunst eigentlich die Sinne normal, sodass man (bspw. an einem nebligen Morgen) diesen Zauber auch zu Spionagezwecken einsetzen kann? Die Sinne bleiben "normal", werden also durch den Nebel eingeschränkt. Anders als beim Dunkelheit oder ähnlichem, ist der Mag...
von Wolfio
30.11.2018 11:09
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

Damit hast du dich ja schon ein gutes Stück vom offiziellen Aventurien gelöst. Wenn der Mann also nicht nutzlos war, warum hat er die Pläne für das UfO geheimgehalten? Weil du nicht einen riesen Alarm auslöst, weil einige Abenteurer irgendwelche Baupläne für einige Geschütze finden. Zumindest in de...
von Wolfio
27.11.2018 14:44
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte
Antworten: 103
Zugriffe: 8932

Die Schlacht auf dem Mythraelsfeld inklusive Vorgeschichte

Bewegung stören und Co würde ich recht simpel mit einer "Immunität: Antimagie" kontern. Die dämonischen Kräft, welche die Feste fliegen lassen, kann ein fähiger Beschwörer durchaus mit dieser Eigenschaft versehen.
Alternativ Protectionis und Co.
von Wolfio
26.11.2018 14:06
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Gruppendynamik - ein Gutmensch unter Antihelden
Antworten: 23
Zugriffe: 901

Gruppendynamik - ein Gutmensch unter Antihelden

Ganz kurzer Hinweis zum Threadtitel: Bitte unterscheide zwischen Guter Mensch und Gutmensch. Als Gutmensch bezeichnen jene, die das Wort nutzen, Personen, die gutes Tun, nicht weil es richtig ist, sondern weil man anderen erzählen kann, dass man es tut. Die Rondrageweihte ist ja kein Prahlhans, der ...
von Wolfio
25.11.2018 14:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11846
Zugriffe: 567126

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Rasputin hat geschrieben:
25.11.2018 10:04
Demilich hat geschrieben:
25.11.2018 01:43
Finde es vollkommen legitim das für die Ritualvariante in dieser Form permanente Asp anfallen sollten,
Finde pAsP überzogen. Kor-Geweihte können das auch und müssen auch nichts permanent investieren.


Bei denen fällt das aber auch unter "Göttliches Wunder" aka Liturgie :P
von Wolfio
24.11.2018 00:51
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 194
Zugriffe: 6453

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Solange sie einem noch keine Niederlage eingebrockt haben, indem sie Armbrüste, Magie, Hinterhalt oder sonstwas verboten haben ... Naja, wenn keine Zeugen übrig bleiben spricht sich das ja auch nicht rum. (*sich duck*) Eine von 3 Strömungen, meiner Lieber. Die Honoren haben mit Magie und Fernkampf ...
von Wolfio
24.11.2018 00:47
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Optionalregel, höhere Parade
Antworten: 23
Zugriffe: 1268

Optionalregel, höhere Parade

Für diesen besonderen Einzelgegner sind aber die Helden quasi nur 0-8-15-Gegner ^^
von Wolfio
23.11.2018 14:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 194
Zugriffe: 6453

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Es fällt nicht schwer, darin eher das überschwappen erotischer Fantasien zu sehen, als den Versuch, eine plastische, die Spielwelt bereichernde Kultur zu schaffen. Ob du es glaubst oder nicht... Aber genau das finde ich eine Bereicherung ^^ Genauer formuliert: Eben das Fehlen von Narben, Amputation...
von Wolfio
22.11.2018 13:58
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Optionalregel, höhere Parade
Antworten: 23
Zugriffe: 1268

Optionalregel, höhere Parade

Ich würde definitiv die optionalregel der höheren Parade nehmen und dafür die Mehrfachparaden streichen. Lustig, meine Tendenz wäre das genaue Gegenteil. Ich gebe Eadee dahingehend recht, dass die DSA5-Regeln für Duellsituationen zwischen gleichwertigen Gegnern gut funktionieren. Es gibt schnell Tr...
von Wolfio
22.11.2018 02:45
Forum: Simyala
Thema: [MI] Simyala passende Musik
Antworten: 5
Zugriffe: 298

[MI] Simyala passende Musik

Warten gespannt auf die Playlist :)


Was sich auch immer gut eignet sind Lieder aus dem WOW-Soundtrack.
Ich nutze für den Reisforst gerne mal den Elwyn Forest :)
von Wolfio
20.11.2018 21:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Interessant fände ich, wenn man im Rahmen von Abenteuern vergessene Kulte oder auch Primärliturgien wiederentdecken könnte. Also nicht so wie bei den Hochschamanen mit KE, die es in DSA4 auf einmal gab, oder den Levthangeweihten in WdV. Sondern wenn die Helden darin eingebunden werden, dass es auf ...
von Wolfio
20.11.2018 17:00
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Sano hat geschrieben:
20.11.2018 15:46
Wären es am Ende nur <10% zB seh ich null Grund, deswegen alles beim alten zu lassen.
Weil diese u10% das selbe Recht haben, ihre Lieblingsprofession weiterhin zu spielen, wie die 90%.
von Wolfio
20.11.2018 13:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Jain, Halbgott/Halbgöttin ist erst einmal eine regeltechnische Setzung, die darüber entscheidet, wie viele Liturgien und wie viele KaP ein Geweihter besitzt. Innerweltlich ja, da stimme ich dir zu. OT gilt aber: Regelsetzung mit Auswirkung X. Und auch Kor, etc bekommen ja laut HA nur ihr Karma, weil...
von Wolfio
20.11.2018 13:19
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Gorbalad hat geschrieben:
20.11.2018 13:17
DAS könnte allerdings richtig interessant werden. :grübeln:
Fun fact: Das ist es auch mit den Göttern so wie sie jetzt sind schon.
Oder welcher Gott fehlt dir so unbedingt, dass er nach Alveran müsste?
Welcher Gott/Göttin ist so spielhemmend?
von Wolfio
20.11.2018 13:12
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Gesetzt dem Falle, dass Rondra dann zur Halbgöttin wird. Ansonsten.... Rondra-Schamanen inc.

Und Halbgöttin wäre für Rondra doch sehr sehr... fraglich.
Oder schiebt Kor sie dann quasi ins Altenheim (6. Spähre ab)? Ich bitte dich...
von Wolfio
20.11.2018 13:04
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Naja erstebs zwingt dich keiner im aller aktuellsten DSA zu spielen zweitens sterben ja nicht alle alten Rondrianer sofort oder können direkt keine Wunder mehr wirken. So Dinge in Alveran geschehen ja selbten von jetzt auf gleich. Tolles Argument: Dann mach halt alles selbst. Kann nicht Sinn des ga...
von Wolfio
19.11.2018 13:18
Forum: Simyala
Thema: [MI] Simyala passende Musik
Antworten: 5
Zugriffe: 298

[MI] Simyala passende Musik

elyan36 hat geschrieben:
19.11.2018 10:36
Ich würde an deiner Stelle für die Kokophonie mal im Internet nach 12-Ton-Musik stöbern. Die klingt für die meisten bzw. das ungeübte Ohr in der Regel so anders und schräg, dass es gut passt.
Für das ungeübte Ohr.... ;)
von Wolfio
18.11.2018 22:04
Forum: Simyala
Thema: [MI] Simyala passende Musik
Antworten: 5
Zugriffe: 298

[MI] Simyala passende Musik

Laut der Seite im Wiki gibt es wohl von Erdenstern einige Lieder, die passend. Etwa aus "Into the Red".
Fand ich jetzt aber eher... dürftig.
von Wolfio
18.11.2018 13:52
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Kein Grund nicht irgendwann damit anzufangen;) (mMn) Sehen wir dann wohl definitiv unterschiedlich. Ich finde es durchaus einen Grund es nicht zu tun, wenn ich damit aktiv Spielern Charaktere wegnehme. Klar kann man jetzt sagen "Müsst ihr in eurem Aventurien ja nicht nutzen".... kann aber keine Lös...
von Wolfio
17.11.2018 20:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 436
Zugriffe: 13039

Verfall Rondras

Wie gesagt: Ich halte die Zwölfe als Instutution gesetzt. Und wenn man nicht Professionen streichen will für "Joah, fanden wir lol".... wird es eher mehr als weniger werden. Also eher neue Halbgötter als Alte Götter werden aussortiert. Und ja, bei sämtlichen Änderungen war es eigentlich immer ein Zu...