Die Suche ergab 73 Treffer

von DriveZ
18.02.2018 14:22
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro folgt Rüber kurz zu Gunelde.
Als diese Siegfried die Warnung zukommen lässt, schaut er kurz zu Phexis rüber, die aber glücklicherweise gerade zu sehr auf Geron fixiert ist, um das Gesagte mitzubekommen.
Er nickt Gungelde zu. "Vielen dank für die Warnung, werte Dame."
An Rübe gewandt, sagt er dann
"Natürlich hast du sie kennen gelernt aber wie so viele Geister, sind auch die Großen für uns meistens unsichtbar. Aber dafür sind sie immer in unserer Nähe."

Phexis schaut Geron ernst an, nickt dann. "Aber keine Toten, die wieder gekommen sind." sagt sie dann sehr bestimmt, wobei für einen kurzen Moment scheinbar einiger düstere Gedanken aufkommen, die sich aber schnell wieder geben.
von DriveZ
15.02.2018 23:39
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Phexis schaut Geron an und überlegt kurz.

"Etwas das ihr gerne mögt. Ein Märchen vielleicht? Oder eine Legende? Aber ohne Monster. Wann später?"
offensichtlich freut sie sich darauf eine Geschichte zu hören.
von DriveZ
15.02.2018 13:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro lacht bei Rübes Worten.
"Ja so kann man das sagen. Eine Fee oder eine Königin der Feen. Tsa ist eine der großen Geister, die für uns sorgen. Sie freut sich wenn wir lachen, uns neue Sachen einfallen lassen und Sachen tun, die wir gerne wollen. Natürlich nur wenn das niemandem weh tut."
Wie schon bei dem Gespräch über die Musik ist ihm seine Begeisterung deutlich anzumerken.
von DriveZ
15.02.2018 10:17
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Als Sandro dem Gespräch zwischen Rübe und Yeshinna gewahr wird unterbricht er sein Spiel und wendet sich dem Gespräch zu. Die Sichtweise Yeshinnas auf die junge Göttin war etwas, das ihn auch interessiert. Als der Satz mit dem Geflügeltierhaus fällt, mischt sich deutliche Heiterkeit in den neugierigen Ausdruck auf dem bronzefarbenen Gesicht.

Phexis registriert erleichtert, dass ihr Freundin zurück ist und lauscht dem Wortwechsel mit offenem Mund.
von DriveZ
14.02.2018 08:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Gasthaus

"Erzählt ihr heute Abend auch eine Geschichte?"
Sie schaut Geroleicht bittend mit einer guten Portion vorfreude an, bevor sie merkt, dass sie mit ihrer Antwort in das Gespräch des zwinschen Geron und Curthan gerät. Sie blinzelt kurz und zuckt etwas zurück. "Entschuldigt, ich wollte euch nicht unterbrechen. Ich wünsche auch eine gute Erholung."
Dann schaut sie zu Gunelde "Darf ich auch etwas Tee haben?"

Sandro schaut zuerst zu Yeshinna.
"Ich hoffe es geht dir schon etwas besser?"
Er nickt Curthan kurz zu und wendet sich dann an Gunelde
"Meint ihr ich dürfte auch etwas von eurem Tee probieren?"
von DriveZ
11.02.2018 20:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Phexis nickt.
"Gerne."
Sie lächelt Geron an und legt dann auch ihre Flöte zur Seite, um ein wenig Material heraus zu kramen, mit dem Sie die Flöte dann reinigt. "Was ist denn eure Kunst?"

Sandro löst die beiden Musiker dann ab und schält seine Handharfe aus einem Lederbeutel.
von DriveZ
10.02.2018 14:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

Phexis schaut zu Geron.
"Ihr macht das gut. Versucht einfach gleichmäßig zu pusten und die Stärke zu verändern, bis ihr einen schönen Ton habt. Am besten deckt ihr erstmal alle Löcher ab oder öffnet nur das unterste, falls es mit den geschlossenen nicht funktioniert."
Sie macht das dann prompt vor und spielt einen langen vergleichsweise tiefen Ton.
von DriveZ
08.02.2018 07:54
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Phexis nickt.
Dann setzt sie die Flöte ab und hält sie so, dass Geron ihr Finger sehen kann.
"Ja. So müsst ihr sie halten. Seht ihr? Die Finger müssen die Löcher ganz abdecken. Aber nicht drücken nur drauflegen. Wenn ihr dann die Löcher öffnet wird der Ton heller. Aber immer von unten aus die Löcher öffnen."
Sie demonstriert ihm das an ihrer Flöte und schaut dann wieder zu ihm hoch.
"Jetzt müsst ihr das versuchen."
Sie schaut auffordernd auf die Flöte, die Sandro noch für Geron bereithält.
von DriveZ
07.02.2018 17:57
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum
"Wenn Ihr uns noch etwas heißes Wasser bringen könntet? Das wäre sehr freundlich."
Er schaut dann in die kleine Runde.
"Tee?"
von DriveZ
06.02.2018 14:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

"Hey Schönheit ist bei die alles in Ordnung?
Er setzt sich neben seine Tochter, welche lediglich nickt, wobei sie ihre Konzentration und damit ihr Flötenspiel kurz unterbricht.
"Darf ich gleich mitspielen?"
Wiederrum ein nicken.
"Nun Geron es ist nie zu spät noch etwas neues anzufangen. Wollt ihr euch nicht mit der jungen Dame hier an meiner Seite im Flötenspiel üben?"
Er nimmt die bekannte Flöte aus der innenseite seiner Tasche und hält sie Geron fragend entgegen.
von DriveZ
05.02.2018 20:57
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Natürlich." Sandro sieht tatsächlich ein wenig so aus, als könnte er die Aussage durchaus nachvollziehen.
Dann begibt er sich zu seiner Tochter und schaut Geron und auch Curthan einladend an.
von DriveZ
05.02.2018 18:01
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Gastraum

An Geron gewandt:
"Das mache ich gerne. Ich denke ich werde mich gleich zu meiner Tochter setzen. Spielst du auch ein Instrument?
Wenn du magst kannst du dich gerne anschließen.

Dann wendet er sich Calhenheri zu:
"Iama? Na wie dem auch sei ich freue mich darauf mit euch zusammen zu spielen. Darf ich mir die Laute bei Gelegenheit einmal anschauen?
Ich hatte noch nie die Gelegenheit ein Instrument aus den Händen eures Volkes zu untersuchen.
von DriveZ
04.02.2018 22:19
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro schmunzelt etwas.
"Ich bin sicher Lieder helfen immer. Jemanden einfach nicht ernst zu nehmen ist etwas, was bei vielen Menschen als sehr unhöflich gillt und es mag durchaus sein, dass einigen das schwer fällt es so wahrzunehmen. Außerdem würde es euch wahrlich nicht gefallen, wenn wir euch nicht ernst nehmen würden. Versucht einfach etwas auf eure Worte zu achten und gegenüber jenen, die von euch mit einem Titel angesprochen werden wollen mit dem Humor und den Spitzen sehr vorsichtig umzugehen. Aber nun gut lasst uns doch bei Liedern bleiben. Ich würde gerne noch etwas von der Musik eures Volkes hören. Meint ihr ihr könntet mir das eine oder andere Lied beibringen? Mit der Stimme bin ich zwar nur leidlich gut aber vielleicht kennt ihr ja ein paar schöne Lieder für Harfe, Laute oder Flöte? Ich glaube Flöte wäre am besten. Dann kann meine Tochter sich auch etwas abschauen."
Als er von der Musik spricht ist ihm durchaus eine tief verwurzelte Leidenschaft und Freude zu entnehmen.
von DriveZ
04.02.2018 15:35
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

Phexis, die sieht, dass der Ritter wohl etwas alleine sein möchte, lässt ihn und ihre Freundin ziehen.
Sie sucht sich lieber einen Platz am Kamin, wo sie wieder ihre Flöte hervor holt, um ein wenig zu üben.
Das Pelzknäul folgt ihr und lässt sich in der Nähe auf dem Boden nieder, so dass sie die Kleine im Blick behalten kann.

Während Sandro noch den Boden wischt, antwortet er der unausgesprochenen Frage des Elfen.
"Ehre. Ich glaube Ihr stellt da eine komplizierte Frage. Ich würde sagen Ehre ist etwas, dass jedem Menschen einen eigenen Wert zuweist. Der Wert einer Person ist dabei abhängig von dem Verhalten dieser, ihren Taten, ihrer Herkunft, ihrer Profession und vieler anderer Sachen.
Eines der Probleme daran ist, dass jeder die Ehre einer anderen Person für sich selber bemessen muss und dabei möglicherweise wichtige Eigenschaften der Person nicht kennt. Ein weiteres ist, dass sich viele durch Neckereien und Späße in ihrem Wert verletzt fühlen, weil das gegenüber sie dadurch ja potentiell herabsetzt. Gerade jungen Menschen oder solchen mit wenig Vertrauen in sich selbst, lassen sich deshalb oft wegen unüberlegten Worten zu Taten hinreißen, die ihnen später leidtun.
Alles in allem etwas, dass durchaus funktioniert aber wie alles im Leben nur, wenn man es nicht zu ernst nimmt aber auch nicht zu sehr auf die leichte Schulter nimmt."

Er schaut Curthan an.
"Ich denke das trifft es in etwas oder?"
von DriveZ
03.02.2018 22:41
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro muss ein wenig lachen ob Siegfrieds Worte. "Friede,werter Ritter der hohen Pandlaril. Ich habe bloß nicht verstanden, warum ihr es als notwendig anseht, eure Ehre zu verteidigen. Soweit ich das beurteilen kann ist sie vollkommen untadelig und sollte viel eher dazu dienen euch zu verteidigen, als umgekehrt. Wenn also jemand eure Ehre beleidigt, so beweist er doch damit viel eher, dass er es ist, der weniger von Selbiger besitzt. So ihr also ruhig bleibt anstatt euch zu einer Reaktion herabzulassen, zeigt ihr damit, das ihr weit über ihm steht. Aber natürlich entschuldige ich mich, wenn ich euch mit meinem Ratschlag zu nahe getreten sein sollte."

Dann schaut er wieder Richtung Calhenheri, vor dessen Nase immer noch der Mop schwebt. Mit einem leisen Seufzer steht er auf nimmt diesen an sich und fängt an die entstandene Sauerei auf zu wischen.
von DriveZ
03.02.2018 18:35
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

Phexis, die den Schankraum im Kielwasser von Gunelde und Rübe betreten hat, reagiert zunächst erschrocken, als der Ritter dem Elfen sein Getränk ins gesicht schüttet. Schon zu oft hat sie gesehen, wie auf diese Art hässliche Schlägereien hervorgerufen wurden. Auf die Reaktion des Elfen hin, kann sie dann doch ein Kichern nicht unterdrücken.

Sandro schaut zunächt zu Calhenheri und dann wieder zu Siegfried.
"Meint ihr, dass das notwendig war. Als Ritter und somit jemand von Adel, sollte es doch eigentlich unter eurer Würde sein, jemanden auf diese Weise anzugehen. Ich denke vielmehr, dass es jemandem von eurem Status besser zu Gesicht gestanden hätte, größe zu Beweisen und die Worte einfach zu ignorieren. Nun auch wenn ich euer Beürfniss durchaus verstehen kann. Jedenfalls ist der eigentliche Leidtragende eures Verhaltens unser werter Herr Wirt, der jetzt oder später den ganzen Boden schrubben muss. Ich hoffe ihr habt vor diese Unannehmlichkeit zu beseitigen oder unseren Wirt wenigstens dafür zu entschädigen, euer Hochgeboren."
Er wendet sich wieder Calhenheri zu, wobei er leicht grinst.
"Letztere Worte waren gut gewählt. Aber trotzdem solltet ihr versuchen, eure Worte mit weniger spitzer Zunge zu wählen. Aber wenn ihr wissen wollt, warum wir nicht nach Rübe geschaut haben, dachten wir, dass zu viel trubel eher schädlich wäre und Magister Seehoff hat es in der kurzen Zeit, jedes mal vortrefflich verstanden die passenden Worte zu finden."
von DriveZ
03.02.2018 10:45
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Ja dann müssen wir ihm ja helfen. Willst du denn da drin schlafen?
Sie betrachtet Rübe etwas neugierig. Probieren im Haus zu schlafen? Was meint sie damit? Selbst wenn sie auf der Straße lebt, gibt es doch immer noch die Travia und Tsa Tempel. Oder sie glaubt nicht wieder einschlafen zu können. Vermutlich hatte sie einfach noch nicht so schlimme Alpträume.
Sie schaut Rübe an. "Du wirst schon sehen das ist wirklich schön da im Haus zu schlafen."
von DriveZ
02.02.2018 21:47
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro schaut verblüfft zu Siegfried zurück.
"Ich wollte eurer Herrin nicht zu nahe kommen. Es ist nur so, dass es eine quasi unendlich große Zahl an Geistern gibt aber glücklicherweise haben nur wenige davon Interessen an uns. Bei einigen wie eurer Herrin und den großen Geistern ist ihr Interesse durchaus von Vorteil für uns aber viele Geister sind deutlich zu fremdartig, als dass sie das sie das Leben hier verstehen würden. Manche würde sich vermutlich verirren und müssten in unserer Ebene verfallen. Ach und bitte lasst das mit dem euer Gnaden euer hochgeboren."
von DriveZ
02.02.2018 09:51
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Phexis schaut Rübe groß an. "Nein ich schlafe da, wo du auch schläfst und Arya auch. Deine Sachen kann ich dann ja mitbringen.
Sie scheint fest entschlossen den Plan jetzt auch durchzusetzen.

Unterdessen sieht Sandro ob der Aussage des Herrn Ritters durchaus verwundert aus.
"Sie schickt euch Traumbotschaften? Dann muss es sich bei ihr um einen sehr mächtigen Geist handeln und noch dazu einen, der sich tatsächlich um unsere Welt kümmert. Das ist soweit ich das weiß sehr selten."
von DriveZ
01.02.2018 22:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Phexis schaut von Rübe zu Curthan und wieder zurück.
"Wenn wir einen Platz gefunden haben muss ich aber noch Bescheid sagen, wo wir sind. Sie schaut in den wolkenverhangenen Himmel "und eine Lampe holen." Letzteres setzt sie etwas kleinlaut hinterher. Danach wandert ihr Blick zu Curthan.
"Aber Ihr könnt meinem Papa ja schon einmal sagen, was wir vorhaben, Meister Seehoff? Dann wundert er sich nicht wo wir so lange sind."

Sandro schaut unterdessen in die leicht geschrumpfte Gruppe "Da hatte unser Wirt scheinbar tatsächlich recht mit seiner Aussage. Es scheint als würde der Stein tatsächlich Alpträume verursachen. Rübe hatte doch gesagt, dass sie beim Stein war, oder? Aber ich denke auch, dass
sich bereits Genug um Rübe kümmern und Curthan scheint ein glückliches Händchen für die Kunst der Worte zu haben."
von DriveZ
31.01.2018 11:37
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Phexis schaut auch nicht ganz so hoffnungsvoll drein, wie Rübe. Eher im Gegenteil versucht aber, ihre Freundin das nicht merken zu lassen.
"Ist in Ordnung. Träume können schlimm sein. Ich weiß das. Darf ich mit dir draußen Übernachten?"

Die junge Wassertänzerin lässt sich die Streicheleinheiten durchaus gefallen und freut sich, dass ihre Freundin sich wieder beruhigt.
von DriveZ
31.01.2018 00:59
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Phexis bleibt bei Rübe stehen, versucht aber nicht noch einmal sie so zu umarmen, zumal Magister Seehoff dies ja bereits macht, sondern bleibt einfach in ihrer Nähe. Auch der große schwarze Hund streicht vorsichtig aber leicht aufgeregt um die aufgelöste junge Dame herum.

Sandro antwortet Siegfried und Geron unterdessen,
wobei er in Rübes Richtung blickt. "Es scheint als hätte sie einen Alptraum gehabt. Gebt ihr einen kurzen Moment um sich zu fangen. Sein Blick wandert zu seiner Tochter. "Außerdem ist sie ja nicht alleine."
von DriveZ
30.01.2018 15:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Als sie so weg gestoßen wird, reißt Phexis erschrocken die Augen auf. Auch wenn nichts aggresives in der Geste liegt, entrinnt der Kehle der Hündin ein kurzes tiefes knurren, was schnell in ein verwirrtes Winseln umschlägt. Dann setzen zunächst Phexis und daraufhin auch der Fellberg hinter Rübe her, wobei aber beide etwas Abstand zu ihr halten, sodass Rübes Weg von ihnen nicht behindert wird.

Sandro schaut unterdessen die verbliebenen Herren im Raum an. Der Blick an Calhenheri als auch Siegfried ist dabei wenig schmeichelhaft. Mit einer einladenden geste bittet er dann die verbliebenen Herrschaften zu sich an den Tisch.
von DriveZ
30.01.2018 13:24
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Das Pelzknäuel springt ob der plötzlichen Bewegung seiner neuen Freundin auf und schaut sich einen kurzen Moment nach der potentiellen Bedrohung um, wobei der Olporter plötzlich für einen kurzen Moment deutlich gefährlicher wirkt als bisher. Dann beruhigt er sich auch fast sofort wieder und stupst Rübe sanft an.
HundespracheAnzeigen
Bilder von einer Blumenwiese, der dazugehörige Geruch von kleinen Welpen, die sich in einer kleinen Höhle zum schlafen hingelegt haben. "Ruhig Abendvogel, Traumbild ist nicht gefährlich" setzt er nach
Phexis, welche sich gerade mit der Flöte abgemüht hat, springt auf und zieht sanft ihre Freundin zu sich. "Ruhig, du hast geschlafen. Die Bilder können dir nichts tun." Sie umarmt Rübe vorsichtig, so diese es zulässt. In ihren Augen liegt einiges an Mitgefühl.

Sandro, welcher bis gerade noch sehr abwesend wirkte, beobachtet das Geschehen aufmerksam und durchaus gerührt.
von DriveZ
30.01.2018 11:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro schaut Calhenheri wieder verwundert an. "Nein alles in Ordnung. Euere Aussage über die Freiheit hat lediglich an einigen Erinnerungen gerührt. Aber danke für eure Sorge." Er lächelt ihm erfreut zu.
von DriveZ
30.01.2018 10:07
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Als ihre Spielgefährtin sich auf ihrer anderen Spielgefährtin zu Ruhe bettet, holt Phexis eine Flöte hervor und fängt leise an, ein kleines Schlaflied zu spielen.

Sandro unterdessen nickt nur auf Calhenheris Worte und scheint über irgendetwas nachzudenken.
Der große schwarze Olporter scheint sich ob der ganzen Nähe sehr wohl zu fühlen und schläft ebenfalls scheinbar tief und fest.
von DriveZ
29.01.2018 09:26
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro schaut einen kurzen Moment etwas verduzt. "Nun ich bin sicher es gibt schlimmere Anblicke."
von DriveZ
29.01.2018 08:52
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Außerdem habt Ihr ja gesagt, dass ihr die Tiere kennen lernen und bei Ihnen leben wollt. Das dürfte doch schwierig sein, wenn es in einem Käfig eingesperrt ist?"
von DriveZ
28.01.2018 22:22
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Sandro nickt ob der Antwort. Offensichtlich schon ein wenig beeindruckt. "Nun wenn Ihr ganz Aventurien nach eurem Seelentier absuchen wollt habt Ihr unter Umständen ein gutes Stück Arbeit vor euch. Die ewig Junge hat vielerlei Wesen erschaffen und gerade im Süden wimmelt es nur so von Ihnen. In Selem hatten einige der hohen Herrschaften ganze Gärten voll mit solchen wunderschönen Tieren aber alle eingesperrt in viel zu enge Käfige." Er schüttelt bei den letzten Worten den Kopf.
von DriveZ
28.01.2018 11:09
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1255
Zugriffe: 16516

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Also ist tatsächlich jeder der euren in der Lage Magie zu verwenden?"