Die Suche ergab 1 Treffer

von Skyvaheri
30.06.2018 12:50
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA20 Die Gunst des Fuchses
Antworten: 14
Zugriffe: 5341
Geschlecht:

VA20 Die Gunst des Fuchses

Ich leite das AB aktuell in unserer 2-Personen-Runde in der DSA5-Beta Version für 4.1 Regeln. Ich bewerte daher nur die Story und nicht die Adpation von DSA5-Regeln.

Worum geht es?

Ein Bild soll von einem bekannten Mäzen in Belhanka während eines Maskenballs gestohlen werden. Ich habe als Aufhänger genommen, dass der Mäzen mit der Phexkirche gewettet hat, dass diese keine "nicht-geweihten" Diebe aufbieten kann, die es schaffen das Bild zu stehlen, weil er es so gut abgesichert habe.

Daher ist das Ziel, das Bild nicht nur zu stehlen, sondern gegen ein anderes auszutauschen, auf dem der Mäzen selbst als Karrikatur abgebildet ist. Am besten also, bevor der Besitzer nach der Lotterie seine ausgewählten Gäste zum Bild führt, so dass er öffentlich blamiert wird.

Das AB selbst ist eine klassische Sandbox. Der Reihe nach werden Belhanka, Orte und Geschehnisse, NSCs und der Ablauf des Maskenballs vorgestellt. Es werden auch unterschiedlichste Einstiegsmöglichkeiten angeboten. Die NSCs sind sehr gut mit Stärken, Schwächen und einer jeweiligen Motivation beschrieben.
Überall gibt es Möglichkeiten diese Informationen zur Planung und zum Vorteil auszunutzen.

Auch entsprechende Hindernisse und Möglichkeiten das Vorgehen der Helden zu erleichtern bzw. zu erschweren sind angegeben.

Wie genau man jedoch das Bild stiehlt / austauscht, das müssen die Spieler komplett selbst planen. Dazu gibt es nur vage Hinweise. Auch die Sammelproben für's Information Gathering sind nicht so mein Fall, aber man muss das ja nicht machen.

Als SL bin ich jedoch sehr oft am blättern, da ich mir die vielen Infos einfach nicht merken kann und dann immer erst im AB suchen muss, wo und was da genau angegeben ist. Da ich es mit einer einzelnen Spielerin spiele, gestaltet sich auch der Planungs-Aspekt recht schwierig, da man wirklich auf die Spieler-Ideen angewiesen ist.

Insgesamt verführt das AB die Spieler mMn "shadowrun-artig" sehr viel Zeit in die Vorplanung zu stecken, um bloss nichts zu vergessen. Das ist auch nicht so ganz mein Fall.

Trotzdem ist es insgesamt ein gutes AB. 4 Sterne.

Sky