Die Suche ergab 61 Treffer

von shanna
18.05.2016 23:15
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Nicht weit hinter der Eingangstüre, etwas den Flur hinunter bemerkt ihr woher das Stöhnen kommt, liegt doch dort auf der Erde eine Gestalt. Mit dem wenigen Licht einer fast verloschenen Fackel an der gegenüberliegenden Wand erkennt ihr Saniah mit einer augenscheinlich blutenden Wunde am Oberkörper. Sonst herrscht weiterhin Stille.
von shanna
13.05.2016 18:46
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Auf Isloghs Ausruf hören eure guten Ohren ganz leises, weiter entferntes Flüstern, welches sich eindeutig entfernt - und fast gleichzeitig ein leises Aufstöhnen höchstens einen Raum entfernt.
von shanna
05.05.2016 20:49
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Als Galathrim sich an dem Draht zu schaffen macht und den Mechanismus entschärft, hört er ein leises Klick an der rechten Seite des Türrahmens - danach ist alles ruhig und nichts geschieht weiter. Das Haus liegt still in tiefer Dunkelheit - oder ist dort drinnen, ein fast nicht wahrnehmbares Atmen zu hören.
von shanna
04.05.2016 20:26
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Islogh stellen sich, während er mit Sandro redet, die berühmten Haare zu Berge, als Sandro ihn auch schon vom Türrahmen weg zieht, während er mit der anderen Hand auf einen kaum sichtbaren dünnen Faden, der sich ungefähr in Hüfthöhe von einer Seite zur anderen Seite des Türrahmens spannt, zeigt.

OOC: Hüfthöhe Mensch, nicht Galathrims.
von shanna
04.05.2016 14:49
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

An der nächsten Ecke angekommen, liegt die Straße wie ausgestorben da. Doch Sandro bemerkt, trotz der nicht gerade sehr guten Lichtverhältnisse, an einem der Häuser eine anscheinend nicht ganz zugezogene Seitentür.
von shanna
01.05.2016 21:25
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Richtung Irrlichterhügel

Galathrim kann gerade noch zwei Gestalten etwas weiter hinten um eines der Häuser verschwinden sehen - von Saniah ist weit und breit nichts zu sehen - nur wenn man genau schaut, liegt an der einen Hauswand ein kleines Amulett, das so ausschaut, wie das, was sie um den Hals hatte.
von shanna
29.04.2016 17:53
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Das verlorene Objekt

Richtung Irrlichterhügel

Saniah nickt der Gruppe zu und geht, vorsichtig um sich schauend, in die herein brechende Dämmerung. Sie versucht immer genug Abstand zu den anderen zu waren, aber gelcihzeitig aufzupassen, daß keiner den Anschluß verliert. Es geht durch ein Gewirr von Kanälen und Brücken und der Geruch in diesem Viertel ist nicht gerade angenehm zu nennen - man fragt sich wirklich, wie hier jemand leben kann und immer wenn etwas Wind aufkommt, trägt leicht schwefligen Geruch vom nahen Brack herüber. Nach ungefähr 10 Minuten Wegzeit biegt Saniah rechts um eine Häuserecke, da hört ihr einen dumpfen Schlag und einen erstickten Schrei aus eben dieser Richtung....
von shanna
26.04.2016 11:29
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Saniah sieht etwas verständnislos von einem zum anderen. Dann beschliesst sie, das Gerede über Bordelle zu ignorieren. Soll ich euch vielleicht in die Nähe des Hauses bringen? fragt sie statt dessen in die Runde.
von shanna
10.04.2016 22:31
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Saniah nickt, Ich würde da auch nicht mit 20 Leuten hinspazieren. Doch was sollte ein paar Seeleute..., sie macht eine Handbewegung, die alle einschließt, ...wie ihr es seid, davon abhalten, sich im Vergnügungsviertel amüsieren zu wollen?
von shanna
10.04.2016 16:48
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Mit dem heran brechenden Abend dürftedas weniger ein Problem sein... meint Saniah auf die Worte des kleinen Elf. ...da ist immer genug Volk in Richtung des Alten Palastes unterwegs. Da ist das 'Vergnügungsviertel' von Enqui. Das Haus liegt oberhalb des Haus Svelltor.
von shanna
09.04.2016 01:07
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Saniah schaut Elofey seltsam an, dann schüttelt sie den Kopf, als könne sie es nicht glauben, [thorwalsch] Du willst was?, noch hält sie das Gesagte fast für einen Scherz. Warum habe ich das nur alles erzählt? Verstehen Elfen eigentlich alles irgendwie anders? Na klar, Du marschierst mitten in das Gebiet der Schmuggler und fragst, wo die Widerständler ein Artefakt aus Wal versteckt haben? Und das in Deiner Gestalt? Wir sind hier in Enqui! Welche Armee hast Du denn? Dann sieht sie Sandro eindringlich an, Du solltest es besser wissen, man kann nicht immer den direkten Weg gehen. Das hätte ich auch gekonnt. Ihr habt ja 'Phileassons Wettfahrt' überlebt, obwohl doch Beorn 'der Blender' den Schatz von den Inseln im Nebel geholt hat, also solltet ihr euch auskennen. Zu Galathrim gewandt meint sie, Ja, die Außentüren waren nicht einfach zu knacken, doch es ging. Wie gesagt die eine Tür war wohl noch mit einem Mechanismus gesichert, den ich auf die Schnelle nicht bezwingen konnte. Das Artefakt ist eine Schnitzerei, die wohl Unterarmlänge hat und den Kampf Swafnirs mit Hranngar darstellt.
von shanna
07.04.2016 22:16
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Nachdem nun geklärt ist, dass Saniah auf Hilfe hoffen darf, sorgt sie nochmal dafür, daß genug zu Trinken und zu Essen für alle auf dem Tisch steht, bevor sie sich dazu setzt. Dann schaut sie sich um, dass auch niemand Unbefugtes zuhören kann. Dann nestelt sie vorsichtig an dem Beutel, der an ihrem Gürtel hängt und zieht einen Zettel hervor, den sie vor sich auf den Tisch legt. Wie ich schon erzählte, versuchte ich den Gegenstand wieder zubeschaffen. Das Problem dabei war oder ist, das Haus, in dem er sich befindet, liegt im Gebiet der Schmuggler auf dem Irrlichterhügel und gehört einem der Widerständler. Nochmals schaut sie zu den anderen besetzten Tischen, doch Keiner scheint größeres Interesse an euch zu haben. Ich habe aber wenigstens, bevor ich das Haus schnellstens wieder verlassen müssen, soviel sehen können, daß ich mir das Erdgeschoss einprägen konnte. Sie faltet den Zettel aus einander und ihr seht....
Haus - EG.jpg
Flur (a)
Küche (b)
Schlafkammer (d)

Ich weiß auch, dass das Haus noch einen Keller hat und ein erstes Stockwerk, nur da bin ich nicht mehr hingekommen. In den einen Raum konnte ich nicht mehr hinein, weil die Tür verschlossen war und die Zeit knapp wurde.
von shanna
06.04.2016 14:45
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Saniah und Thorhild schleppen die zusammengestellten Krüge in die Küche und gleich darauf, kehrt Saniah mit dem Essen zurück. Die ganze Unterhaltung über eine Kneipenschlägerei ist so gar nicht nach ihrem Geschmack - würde das doch heißen, dass sie der Anlaß dazu wäre und das würde Thorhild nun bestimmt nicht gut finden. So setzt sie sich, nachdem das Essen verteilt ist, an den Tisch und Männer! Die sind alle nicht ganz...aber ich brauch sie wohl. setzt ihr liebreizendes Lächeln auf, so daß ihr ganzes Gesicht überstrahlt wird. Meisterinformationen zu: "": OOC: Sie ist gutaussehend. Dann hebt sie mit einer glockenhellen Stimme an zu sprechen, Ich wollte wirklich nicht zu solchem Zwist unter euch Anlaß geben. So ihr mir noch helfen wollt... dabei schaut sie alle in der Runde an ...dann mag der Diar das Stück verwahren, so ihr es erlangt. Als sie geendet hat, schaut ihr Gesicht wieder normal schön aus und ihr findet es irgendwie schade, daß sie aufgehört hat zu lächeln.
von shanna
04.04.2016 11:57
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Thorhild nickt zu den Wünschen der Korgeweihten, Ja, ich habe noch ein Zimmer frei. Das mit dem Bad dürfte hier schwierig sein, dafür haben wir das Badehaus, etwas die Straße runter. Bier kommt sofort und sonst hätte ich Braten oder warmen Brei anzubieten. und mit einem Lächeln meint sie zu Elofey, Bei Tee mache ich am besten gleich mal zwei große Krüge fertig. Honig sollte sich sicherlich auch finden, das wohl. Dann denkt sie kurz nach, Nun, schlimm ist vielleicht nicht das Wort, was mir zu Saniah einfallen würde. Sie hat... wie soll ich das sagen...die falschen Kontakte. Doch wenn ihr ihr helfen könnt, wäre das wohl für uns alle besser. Sie nickt in die Runde und verschwindet in der Küche. Kurz darauf taucht sie zusammen mit Saniah, die eine leichte rosa Gesichtsfarbe hat, und vollbeladen mit Krügen und Bechern, gefüllt mit dampfendem Tee und schäumendem Bier wieder auf und stellt alles auf dem Tisch ab. Entschuldigend meint Thorhild zu der Geweihten Das Essen dauert noch einen kleinen Moment. Ich lasse es dann aber sofort bringen.
von shanna
03.04.2016 19:42
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Saniah hat den ganzen Diskussionen über, wer was bekommt, und den Vorstellungen der immer größer werdenden Runde, recht interessiert zugehört. Der Streit zwischen den beiden merkwürdigen Elfen, hat bei ihr kurzzeitig für einen Wechsel der Gesichtsfarbe gesorgt. Die Tatsache, dass der kleine Elf aufeinmal sehr offen mit seiner Sprache umgeht, sorgt bei ihr für eine deutlich sichtbare Verärgerung. Als dann noch die Korgeweihte hinzu kommt, steht Saniah auf und geht mit einem gequetschten Ich muss hier mal kurz raus.in die Küche, aus der man kurz darauf Alriks gar nicht so leise Stimme aufgeregt reden hört. Das wiederum hat zur Folge, das aus dem oberen Stockwerk Thorhild im Schankraum erscheint. Sie mustert, die inzwischen auf stattliche Größe angewachsene Runde abwägend und kommt zum Tisch, Darf ich denn noch etwas bringen? Wie es scheint, hat mein Bruder total vergessen, sich um euch zu kümmern. Das liegt alles nur an diesem Mädchen., doch das Letzte hat sie wie zu sich selbst gesprochen.
von shanna
28.03.2016 17:52
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Ruhig hört Saniah sich die Antworten und Fragen an, als sie dann antwortet, reden ihre Hände mit dem kleinen Elfen und ihr Erstaunen kann man fast mit den Händen greifen, [füchsisch]Du kannst die Sprache?! Ja, es gibt hier einen offiziellen und einen geheimen Tempel des Fuchsgottes. Den Kontakt kann ich Euch, aber nur Euch herstellen. Laut redet sie in thorwalsch mit eindeutigem Akzent dann Islogh an Ihr redet zwar wie Thorwaler und zum Teil seht ihr auch so aus, aber hier scheint ihr euch nicht aus zu kennen, oder? Seit die Thorwaler hier in Enqui herrschen, ist alles aus Wal verboten. Da hat euer Diar recht, einfach weil es aus Wal ist. Doch sie herrschen nicht in ganz Enqui, das haben sie nie geschafft. So gibt es Leute, die sich nicht um Verbote kümmern. Ich sehe das etwas anders, da ich weiß, was Symbole den Göttern und ihren Vertretern bedeuten., sie nickt bei diesen Worten Sandro zu. Ich würde ebensowenig Waffen an die Orks verkaufen, wie wohl einige der Schmuggler hier, noch Bakkhraz. Vielleicht kennt ihr ihn unter anderem Namen - Fiebertraum - es ist ein orkischer Branntwein und die Nebenwirkungen bei Menschen sind grausam. Saniah verzieht angewidert ihr Gesicht und muß sich bei dem Gedanken daran schütteln. Sie denkt kurz nach, wendet sich dann direkt an den Swafnirs-Diar, der wohl der Wortführer der Gruppe zu sein scheint, Ich danke Dir, das ihr mir helfen wollt.
von shanna
17.03.2016 23:26
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Saniah schaut, mit sich verdunkelnden Augen, während des Gesprächs nachdenklich von Einem zum Anderen...doch die Stimme bleibt seltsam ruhig, als sie schließlich antwortet, Nun, ich sagte nicht, dass das mir behagt... - das Garethi, in dem sie jetzt spricht, ist sehr exakt formuliert - ... was mein Vater tat, doch... - dabei schaut sie alle der Reihe nach an, schließlich bleibt ihr Blick an dem Swafnirs-Diar hängen, ...ihr könnt mir nicht erzählen, ihr alle würdet nicht für eure, was auch immer ihr eure Familie nennt, alles versuchen, um zu helfen. Das habe ich hier von den Thorwalern gelernt. Und warum sollte das bei Unsereinem anders sein? Es geht hier um meine Familie. Auch wenn Saniah nicht wirklich laut gesprochen hat, merkt man ihr doch die Entschlossenheit an, die ein Leben in dieser rauhen Welt mit sich bringt. Ich werde nicht zusehen, wie alles zu Grunde geht, nur weil mein Vater für einen Freund etwas aufbewahrt hat. Immerhin liefert keine Waffen an die Schwarzpelze und man wird bei uns auch niemals Bakkhraz bekommen. Ihr Gesicht verzieht sich angewidert bei dem Gedanken daran.
von shanna
16.03.2016 13:02
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Dankbar nimmt Saniah den Tee und nippt nachdenklich etwas daran. Wie weit kann ich denen denn wohl trauen? Alrik und ich...hm...seine Schwester mag mich, also eigentlich meine Eltern nicht besonders..., nervös schaut sie in Richtung Küche, doch da bleibt alles ruhig, ...sie meint halt, wir gehören zu den Widerständlern. Dabei müssen meine Eltern, weil sie Händler und zudem auch keine Thorwaler sind, sich doch mit allen Seiten gut stellen. Das ist hier wirklich nicht immer leicht..." Sie schaut euch vorsichtig an und man merkt, dass sie wohl überlegt, was sie als nächstes sagen soll. "...helfen, habt ihr gesagt. Das macht ihr alle einfach so?", kommt es gedehnt von ihr. Dann schüttelt sie plötzlich den Kopf, als hätte sie sich entschieden, "Also, mein Vater hatte für einen Freund etwas wichtiges aufbewahrt. Doch das ist leider abhanden gekommen. Ich habe versucht, es wieder zu beschaffen, doch das ist leider fehlgeschlagen.", sie sieht dabei halb ärgerlich und halb traurig aus. "Wenn das jetzt in falsche Hände kommt, sind wir richtig in Schwierigkeiten, hat doch der Hetmann damals verlangt, dass alles aus Walknochen abgegeben werden muss."
von shanna
13.03.2016 23:33
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Saniah bemerkt das Angebot des kleinen Elfen - vorsichtig spähend, ob Thorhild oder Alrik sie sehen können, kommt sie herein. Sie ist wohl 17 Götterläufe alt, von schlanker Gestalt, eindeutig nicht thorwalscher Herkunft, aber sehr schön. Sie setzt sich mit dem Blick in den Schankraum zu euch an den Tisch, die Kapuze ihres Umhangs tief in das Gesicht gezogen, Phex zum Gruße..., antwortet sie auf die Einladung, ...ich sah euch mit Alrik reden . Was ist euer Begehr?
von shanna
12.03.2016 00:04
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Die ganze Diskussion über Getränke hat Alrik dazu genutzt, noch frisches Brot und Tee aus der Küche zu holen und auf den Tisch zu stellen. Während des weiteren Gesprächs widmet er sich dem Säubern der Tische und der Theke.
von shanna
10.03.2016 23:58
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Thorhild hält Isloghs Blick stand, ihre braunen Augen werden bei seinen Worten und seiner Tonlage fast schwarz, doch sonst ist ihr nichts anzu merken, Wie es ausschaut wart ihr wohl eine ganze Weile nicht hier. Da ist bestimmt viel geschehen, was ihr nicht wißt und wenn ich mit meiner Arbeit fertig bin, werde ich mich gerne dazu setzen. Darf ich euch vorher noch etwas bringen? Sie dreht sich um, Rike! Bring 'ne Runde Premer Feuer, aber die schwarzen Flaschen. Eine junge Schankmaid flitzt von dannen, das Gewünschte zu besorgen. Thorhild dagegen merkt man mit etwas Menschenkenntnis an, daß sie sich nicht von Gästen beeindrucken läßt. So schaut sie die Runde der Reihe nach an - dann ruht ihr Blick eine eigentlich ganz kurze Weile - doch euch kommt es recht lange vor - auf Islogh, und ihre Stimme klingt dunkel und sehr bestimmt, Du magst ja gut kämpfen können, Hrekker, doch hier sollte man heutzutage sehr vorsichtig sein. In dem Moment taucht Rike mit dem Premer Feuer und entsprechend vielen Bechern auf und schenkt euch ein. Thorhild nickt euch zu und begibt sich fürs erste in die Küche, aus der man sogleich einlautes Fluchen hört und Alrik taucht mit rotem Kopf im Schankraum auf.
von shanna
10.03.2016 00:33
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Nachdem ihr, wie es euch schien, ewig warten musstet, kommt die Wirtin von der oberen Etage die Treppen herunter. Alrik, der das - in der Küchentür stehend und Saniah am Arm haltend - bemerkt, legt schnell den Finger auf die Lippen und versucht Saniahs Redefluss zu ersticken. Still doch! Da kommt Thorhild, wenn sie uns hier sieht. Ich leg mich doch nicht mit meiner Schwester, dem Hetmann und den Widerständlern gleichzeitig an. Ich bin doch nicht lebensmüde. Komm jetzt. Damit verschwinden die beiden schnell durch die Tür. Die Wirtin schaut zu der noch klappenden Tür hin und dann bermerkt sie den, für diese Tageszeit, gut gefüllten Gastraum, Ah, Swafnirs-Diar, Hrekker, was kann ich für euch tun? Hat euch mein Bruder nicht bedient? Na dem werde ich was erzählen. Immer ist er mit den Gedanken woanders., ihre blonden Zöpfe fliegen dabei, als sie den Kopf schüttelt.
von shanna
06.03.2016 23:14
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Was sind denn das für seltsame Gäste bei euch., Saniah schaut Alrik fragend an. Du weißt doch, das Thorhild es nicht gerne sieht, wenn Du hier bist. Ach Du immer und Deine Schwester. Was soll denn das? Nur weil..., vor lauter Aufregung wird Saniahs Stimme lauter als gewollt, ...meine Familie nicht immer alles sooo toll findet, was Ingald sagt. Jetzt sei schon still! So kannst Du nicht über den Hetmann reden., wütend schaut Alrik sie an. Dann schnappt er Saniah am Arm und zieht sie in Richtung Küchentür.
von shanna
06.03.2016 19:14
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Der so gerufene stürzt fast durch die Küchentür in den Schankraum, Saniah, was tust Du denn hier?, erschreckt schaut er sich um, Sprich doch leiser, bitte. Ich brauche...Hilfe., antwortet sie und schaut sich ebenfalls um.

OOC: Ich mach ein OOC für Mini-FAB's auf. ;-) Das erste kann quasi losgehen. :oops:
von shanna
06.03.2016 18:18
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Und wieder fliegt die Tür auf, mit einem Schwall kalter Luft tritt ein junges hübsches Mädchen herein, blickt sich kurz um und geht dann zielstrebig auf die Theke zu. Alrik, komm mal raus aus der Küche.
von shanna
06.03.2016 01:04
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Als schon wieder sich die Türe öffnet und sich der Tisch weiter füllt, kann Alrik nicht umhin, zwar versucht er, seine Neugier zu verbergen, doch so recht gelingt es ihm nicht, "Swafnir zum Gruße, was mögt Ihr wohl haben?", begrüßt Alrik den Neuankömmling, die Stirn in Falten gelegt, ...das reicht doch nicht für so viele Leute...., er schaut etwas hinunter, "Ich könnte euch Braten, Brei oder auch Brot anbieten."
von shanna
05.03.2016 21:11
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Kurze Zeit später stellt Thorhild ein großes Tablett mit saftigem Braten und diversen Beilagen auf den Tisch. Schon bei dem Anblick läuft euch das Wasser im Mund zusammen.
von shanna
05.03.2016 19:21
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Kurz darauf kommt Thorhild wieder aus der Küche und man sieht dahinter einen Zwerg neugierig zu dem Tisch spähen, auf den Thorhild zu steuert. "Der Braten ist gleich fertig...., sie zwinkert euch zu, ...obwohl, wie man sieht, der Koch jetzt schon etwas überrascht darüber war."

OOC: Sorge habe ich da nicht *grins* und wenn ihr später auf FAB Lust habt, Ideen habe ich genug.
von shanna
05.03.2016 18:50
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

OOC: :wink: Soll ich ein OOC für die Taverne aufmachen?

Hm, Braten so früh am Tag? Ich schau mal in der Küche, wie weit Fantogrosch da schon ist., damit eilt sie von Dannen.
von shanna
05.03.2016 18:47
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Enqui] Gasthaus: Enge Masche
Antworten: 420
Zugriffe: 19526

Re: Enqui - Gasthaus 'Enge Masche'

Das sollte kein Problem sein., sie dreht sich in Richtung Theke, Alrik, bring noch mehr Tee und von dem Fisch auch!...Aber sagt doch, was hat euch denn hierher verschlagen? Nach Süden geht es doch nur noch über Land weiter und mit den ganzen Flüchtlingen in der Stadt, ist an Arbeit auch kaum zu denken.